Wer von euch was zur Feindiagnostik in Jena, bei Dr. Reiber?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicolesaalfeld 16.03.06 - 20:33 Uhr

Ja meine eigentliche Frage steht ja oben.

Wie war es denn so bei euch?
Ist der Arzt nett?
Macht er auch 3D Ultraschall und wenn ja muss ich den extra bezahlen?


Nicolé + Mopsi (20+2)

Beitrag von ostsonne 16.03.06 - 21:04 Uhr

hi nicole,
so trifft man sich wieder :-)
ich war letzte woche zur feindiagnostik in jena, aber ich hab keine ahnung, wie die ärztin hieß. es war ein ganz normaler ultraschall, nur mit genaueren untersuchungen, wie z.b. herz oder durchblutungen. ich hab nicht nach 3 d gefragt. warst du schon mal in jena zum ultraschall ? dann erschreck nicht, wie`s da aussieht.....
ich wollte dort entbinden, aber nachdem ich da zweimal war, bekommen mich da keine 10 pferde mehr hin.

lg
ostsonne mit pimmelchen inside #huepf 22. ssw

Beitrag von nicolesaalfeld 17.03.06 - 00:13 Uhr

hi,

also es ist ja ein Er der Arzt keine Sie, wurde mir gesagt. Und der hat seine Praxis wohl nicht im Krankenhaus, ist gleich in der Nähe vom Saalbahnhof.
Meine Freundin wohnt ja da und sie war auch einmal bei ihm, aber ich wollt mal hören wer da noch so war und wie die erfahrung sind. Warst du denn da direkt im KH in Jena zum Schall?

Beitrag von daisythecat 17.03.06 - 15:06 Uhr

hallo,
ich war da beim doc reiber und muss dir sagen wenn er nicht in jena wäre, hätte ich ihn gern als frauenarzt behalten. er ist total super gut und sehr genau in seiner arbeit. ich war auch zur feindiagnostik dort, kann ich nur empfehlen.

LG Patricia und Pauline Emma (6Tage) aus RUDOLSTADT

Beitrag von ostsonne 18.03.06 - 14:03 Uhr

hi patricia,

wollte nur kurz hallo sagen zu jemand, der fast gegenüber wohnt #huepf
findet man ja nicht alle tage ;-)
alles gute für euch und euer "frischling". wo hast du denn entbunden ?

lg
ostsonne 22. ssw

Beitrag von daisythecat 18.03.06 - 21:43 Uhr

hallo ostsonne,

habe in saalfeld entbunden, aber........!
Das war nicht so geplant, Pauline hat mir keine Chance gelassen nach Weimar zu kommen, dort hatten wir uns angemeldet. Meine Wehen kamen gleich alle 5 Minuten so das ich mit Krankenwagen nur noch nach Saalfeld kam, entbunden habe ich 21:40 Uhr und bin am nächsten Morgen wieder heim. Ansonsten wäre ich ein paar Tage in Weimar geblieben.
Wo kommst du her???

LG Patricia und Pauline

Beitrag von ostsonne 19.03.06 - 16:04 Uhr

hallo patricia,

wieder eine, die nach weimar gehen will ( wollte ). ich werd mir mal dort einen termin holen....
ich komme aus dorndorf. das wird dir nichts sagen, aber vielleicht zeutsch, engerda oder neusitz ?
wenn du möchtest, können wir ja mal näher in kontakt treten....

lg
ostsonne ab morgen 23. ssw

Beitrag von ostsonne 18.03.06 - 13:59 Uhr

ja, ich war in der uniklinik zur feindiagnostik. bärxs, kann ich da nur sagen. ich entbinde jedenfalls nicht dort, wie es ursprünglich mein wunsch war.

Beitrag von waldwuffel 24.03.06 - 13:17 Uhr

Kann ich gut verstehen !!!

Ich wohne auch in Jena und habe beide Kinder in Weimar bekommen!

LG und Alles Gute

Jana

Beitrag von waldwuffel 24.03.06 - 13:19 Uhr

Ich war schon zweimal bei Dr. Reiber zur Feindiagnostik.

er ist sehr nett und gründlich!!!

Ob der 3 D Us macht weiss ich leider nicht. Ich dächte aber, das mal gehört zu haben.

Ruf einfach nochmal an.

LG Jana