Wieso eigentlich U-Mode, wenn es doch nicht passt !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stonie1980 16.03.06 - 20:35 Uhr

HAllo Ihr Lieben !

Ich bin so sauer ! Wollte mir (weil mein Mann warscheinlich das einzige mal dieses Jahr mit mir einkaufen war) schon mal ein paar schöne Oberteile kaufen für den Sommer !
Muss dazu sagen , dass ich Gr. 48 trage.
Und dann war ich extra in der nächstgrößeren Stadt (bei uns dann HAnnover-- 50 km) bei H&M und C&A und wollte gerne so etwas haben, wo ein Band unterm Busen langläuft.

Was soll ich sagen -- alles zu knapp am Busen !!! (der rest saß super) und ich habe "nur" einen C-Cup !!!

Es ist doch wohl normal, dass Schwangere einen etwas größeren Busen haben, vor allem wenn man xl nimmt, oder ??

Werde es wohl mal über den Versand probieren !

HAt jemand Tips ??

Sorry für´s #bla #bla #bla

#danke

Julia + #ei (morgen 8.ssw)

Beitrag von niedliche1982 16.03.06 - 20:43 Uhr

#freu ich kann dein ärger verstehen u. mich freut es ein wenig das ich nicht allein bin ;-)
hatte genau das gleich prob. und keine sorge dein busen wird noch größer... hab vor der #schwanger ein B körpchen gehabt u. mittlerweile trage ich D #schmoll
schau doch mal bei www.bonprix.de .. da hab ich schöne viele sachen bekommen.. auch ein "babydoll" ... mit einem band drum ;-)


alles liebe #blume


niedliche+moggellinchen 33+6 #baby

Beitrag von baldurstar 16.03.06 - 20:54 Uhr

hm dann guck doch mal bei babywalz und co rein was die so haben.

ich hatte vor der ss schon ein e körbchen und habe das knapp immer noch.

mir haben die umstandsoberteile super gepasst problem bei mir ist eher das mir die umstandshosen und röcke zu weit sind :(
bin ja schon recht weit aber mein bauch ist nicht so arg gross also muss ich den gummizug super eng stellen und dann stehen die klamotten seitlich ein wenig ab das ist doof.
aber oberteile passen bei mir super ist wohl auch glückssache was die gerade da haben.
aber versuchs einfach mal im baby fachhandel die haben ja auch umstandsklamotten.

Beitrag von mira160684 16.03.06 - 20:59 Uhr

Hallo Julia!

Hab mich heute auch geärgert.

War bei C&A und wollte nach ner schwangerschaftsjeans gucken... und was soll ich sagen... ging "nur" bis größe 48/50 aber dazu auch noch klein ausfallend!
Was machen bitte übergewichtige Schwangere? Nackt rumlaufen???
Hat mich auch echt geärgert heute!

Und das mit den Oberteilen kenn ich nur zu gut! Nur mein Problem dabei ist, das sie meist in der Oberweite (Leider D-Cup) knapp sind, und um die Schultern versink ich dann. zum :-%

Naja werd mich jetzt auch mal bei den Versandhäusern umgucken!

Lg Sarah + #ei (6+4)

Beitrag von stonie1980 16.03.06 - 21:17 Uhr

Also erstmal #danke !!!

Werde mal sehen, wann meine Kataloge kommen (und was ich in meinen noch verliehenen Sachen so finde (hatte da allerdings "nur" 46) , wenn ich sie wiederbekomme !

Lieben Gruß, Julia #blume

Beitrag von san_75 16.03.06 - 21:40 Uhr

Hi,

weil ihr über C&A Mode sprecht, will ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Ich war jetzt auch schon paar mal in verschiedenen C&A-Häusern und mußte mich sehr darüber ärgern, daß in jedem Laden die Umstandsmode erst ab Gr. 40 bzw. L anfing.
Ich habe normalerweise Kleidergröße 36 und es gibt sowieso nicht viele Modehäuser, die Umstandskleidung haben. Und dann sowas :-[

LG
Sandra + #baby Sina (31. SSW)

Beitrag von maibaby_2006 16.03.06 - 21:56 Uhr

Hi,

das Problem kenne ich #augen

Hatte vorher Cup C, nun E...finde mal einen schönen BH (keinen Still-BH!) in Cup E #schmoll

Beitrag von oldma 17.03.06 - 08:28 Uhr

.... doch bei versandhaus SCHWAB, sehr schöne sogar mit spitze bis g(trage nämlich sonst auch E#schock)l.g.c.

Beitrag von malira70 17.03.06 - 07:34 Uhr

Hallo,

ich hatte damals bei neckermann einiges bestellt. da gabs umstandsmode reduziert. allerdings hab ich mich über die bluse geärgert.....die war genauso geschnitten wie ne normale bluse, dafür aber doppelt so teuer. für obenrum habe ich gar keine umstandssachen. ich empfehle dir zu warten bis dein bauch größer ist. ich trage auch große größen (D-Cup) und bis jetzt (31.SSW) passen obenrum ganz normale sachen. ich ärger mich sowieso immer, dass umstandsmode doppelt so teuer wie ist.