Was ist bloss los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny279 16.03.06 - 20:41 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben,

ich habe ein Problem und zwar hatte ich am 29.1.06 das letzte mal meine mens. Ich habe vor eineinhalb Wochen einen Test gemacht der Negativ war. Ich habe gelgentlich mal ziehen in den Leisten, kurz mal Schmerzen als wenn die Mens kommt und klaren bis weissen Ausfluss.
Heute haben mir meine Leisten besonders weh getan und zwar dann als ich meine Tochter auf dem Arm hatte.
Leider messe ich keine Temp.
Ich habe Angst noch einen TEst zumachen oder zur Fa zugehen, vor der Antwort Negtiv. Soll ich doch lieber noch einen Test machen oder gleich ab zum Frauenarzt.

Liebe Grüsse

Jenny

Beitrag von hiseba 16.03.06 - 20:48 Uhr

Hallo Jenny,

ich an deiner Stelle würde einen Test machen, um zu wissen, was los ist.

Das Ergebnis wird sicherlich zuverlässig sein, da du ja bereits 2 Wochen drüber bist, wenn ich richtig gerechnet habe.

Weißt du wie erleichtert du sein wirst, auch wenn es negativ ausfällt? Du weißt dann, was los ist, zumindest was die SS angeht.

Sollte es denn wirklich negativ sein, dann würde ich zur Abklärung zum FA gehen.

Ich drücke dir die Daumen und melde dich wieder.

#liebdrueck

hiseba

Beitrag von jenny279 16.03.06 - 20:51 Uhr

Hi Hiseba,
ich glaube du hast recht, ich mache morgen noch einen und dann weiss ich mehr.
Ich wünsch dir noch einen schönen Abend.
LG
Jenny

Beitrag von chatta 16.03.06 - 20:49 Uhr

Tääästäään!!! Und danach: zum Onkel Doktor ;-)