darf man in der ss auch laufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blackgirl 16.03.06 - 20:58 Uhr

frage steht ja oben.darf man in der ss auf rennen ???

Beitrag von cosica 16.03.06 - 21:02 Uhr

naja, ich muss manchmal rennen:
- wenn Amélie sich davon machen möchte
- wenn ich noch bei grün über die Ampel kommen möchte und noch ein Stück weg bin.
- wenn der Bus nicht auf mich warten will;-)

Joggen geh ich aber nicht;-)

lg,

Corinne & Amélie (*16.09.04) & #ei (33te ssw)

Beitrag von blackgirl 16.03.06 - 21:07 Uhr

ok danke hab manchmal angst bin letztens gerannt und hab mir dann voll die gdanken gemacht

Beitrag von backofen2 16.03.06 - 21:25 Uhr

Hürdenlauf wird von alternativen Mediziner empfohlen

Beitrag von lexa84 16.03.06 - 21:57 Uhr

ich renne sogar sehr viel, weil wir nämlich ständig den bus nur auf den letzten drücker erwischen ;-)
und mein sohn sehr oft in richtung straße läuft (da heißt es verdammt schnell sein!!)
oder weil meine Tochter einfach nur fangen spielen will #freu
solange du dich nicht überanstrengst, ist da glaub ich nichts dabei