Hat jemand ahnung davon in wie weit man Sport in der SS machen kann!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marry20 16.03.06 - 21:34 Uhr

Hallöchen!

Ich bin grad in den Abschlussprüfungen der Ausbildung zum staatlich anerkannten Sport- und Gymnastiklehrer!
Praxis hab ich schon hinter mir!!!

So nun arbeite ich schon seit nem Jahr bei Daimler Chrysler und mache Betriebssport! D.h. Walking mit Sekretärinnen! z.T Bauch-Beine-Po, Aerobic, Pilates,...was man ja eigentlich auch vormachen sollte!
Mein erster, ist also noch nichtmal bestätigt, FA Termin ist allerdings erst genau in der 8. Woche (bin jetzt 5+1)! das ist dann erst der 5.4.06!!!! Absolut spät ich weiß...aber hier in Esslingen bekommt man wirklich nur schlecht nen FA-Termin...man kann froh sein wenn man genommen wird!!! Kein witz;-)!
Der Andere Bereich ist der Betriebssport direkt in den Werkshallen! Somit Hallen in denen Motoren gegossen werden...da herrschen ziemlich üble Gerüche!!!!

Arbeite erst ab April wieder, wegen Prüfungsstress und meine Chefin weiß noch nichts von der SS!!!
Ich glaub, dass das wohl in nächster Zeit nix mit arbeiten wird!
Was meint Ihr???
....jetzt wirds aber zuuuuuu lang...#bla#bla#bla

#liebe Grüße maria (5 +1)

Beitrag von bella13 16.03.06 - 21:42 Uhr

Hallo

also Walking ist kein Problem. Nur mit Bauch, Beine, Po wäre ich vorsichtig, gerade Bauch und auchnoch innerhalb der ersten 12 Wochen. Da solltest Du etwas vorsichtig sein. Du solltest auf jedenfall einen Gang runter schalten. Mit den Gerüchen weiß ich nicht was das für Zeugs ist, aber ich denke mir es ist sicher besser nicht soviel davon einzuatmen.

Liebe Grüße Bella mit #stern 18+2

Beitrag von marry20 16.03.06 - 21:47 Uhr

Super danke für deine Antwort!

Ich werde morgen besser meine Chefin anrufen! Und ihr mal mitteilen, dass ich SS bin!
Persönlich zu sagen wird schwer, ich sehe sie nur etwa all halbes Jahr mal!

Oh mann....schon blöd jetzt hab ich dann wahrscheinlich keinen Job mehr!!! Und schwanger was neues zu bekommen... glaub dass kann man vergessen!

Naja,...hauptsache meinem Krümel gehts gut!!!

Lg maria

Beitrag von bella13 17.03.06 - 10:07 Uhr

Hallo Maria,

also rausschmeissen kann sie Dich nicht weil Du schwanger bist. Selbst wenn Du nur einen befristeten Arbeitsvertrag hast, dann läuft der ganz normal weiter bis zu dem Termin. Und wenn Deine Chefin echt so doof ist und dann zB anfängt mit mobbing oder so, dann schreibt Dich jeder FA sofort krank und dann bist Du eben daheim. Also Kopf hoch, wird schon nicht so schlimm.

Liebe Grüße Bella