Mir graut schon vor der nächsten Untersuchung

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von schnitte25 16.03.06 - 21:45 Uhr

Hallo,

unsere Tochter hat ein Vorhofseptumdefekt, und wir müßen alle halbe Jahre zur Untersuchung.

Bei der letzten Untersuchung was Isabel gerade 1 Jahr alt, konnte laufen, das Zimmer wurde abgedunkelt, sie lag nur in Pampers da und dann hat der Arzt ne dreiviertel Stunde Ultraschall gemacht von ihrem Herzen und Lunge. Unser Süße hat die ganze Zeit geweint, sich gewindet, wir mußten sie an Händen und Füßen festhalten! Sie tat mir so leid, sonst konnte ich sie noch mit der Flasche ablenken!!!!

Der Arzt war sehr genervt und hat ziemlich zum Schluß noch gesagt, "mein 'Gott kann das Kind nicht mal aufhören zu weinen"

Jedenfalls haben wir am Montag wieder einen Termin, was wenn sie wieder so lange weint?

Wer kann mir Tipps geben???

Liebe Grüße Sandra mit Isabel (19.08.2004)

P.S. der Arzt ist wohlgemerkt ein KINDERKARDIOLOGE!!!!:-[

Beitrag von schneckeschatz 17.03.06 - 02:43 Uhr

hallöchen,

mein sohn jason hat ein VSD muskulär und ein ASD,wir müssen auch alle 6 monate zur kontrolle,seit der geburt jetzt ist er fast 5.

versuch es doch mal mit nem walkman,natürlich gaaaanz leise,hat bei jason gut gefunzt als er noch so klein war,hab dann kinderlieder drin gehabt.

da hat er sich beruhigt.

und als er älter wurde,hab ich ihm vorgelesen,hatte ne kleine leselampe mit klipp dran,hat den kardiologen üüüberhaupt nicht gestört.
er hat dann richtig toll und tapfer durch gehalten.



drücke dir ganz lieb die daumen,das es klappt und das du noch mehr tips bekommst.#liebdrueck

liebe grüsse
betty jason und tristan
und 4 sternchen im herzen

Beitrag von schnitte25 17.03.06 - 06:54 Uhr

Hallo Betty,

vielen Dank für deinen Tipp mit dem Walkmann, werde ich am Montag sofort versuchen!

Alles Liebe weiterhin für euch #liebdrueck



Werde am Montag abend mal berichten wie sie sich verhalten hat.

Liebe Grüße Sandra mit Isabel (19.08.2006)

Beitrag von schneckeschatz 17.03.06 - 07:56 Uhr

guten morgen sandra,

na dann hoffe ich das dein mäusschen ein bissel ruhiger wird.#liebdrueck


bin gespannt was du uns am montag sagst,wies gelaufen ist und was rausgekommen ist.


liebe grüsse

aus dem grau-tristen völlig vermatschten berlin

betty jason und tristan und 4 sternchen im herzen

Beitrag von megamami 17.03.06 - 06:13 Uhr

hallo,
wir müssen auch alle 4 wochen sogar zum herz us ,aber luca macht dass spitze,ich mach die ganze zeit witze ,oder er hat seine geliebte spieluhr ,oder ein spielzeug.luca hat (HLHS) hat schon 2 op hinter sich und 4 leichte herzkatheder und einmal würde die aterie mit einenm ballon gedehnt,alles liebe und gute

luca(6MONATE) und mama

Beitrag von schnitte25 17.03.06 - 06:59 Uhr

Hallo Megamami,



vielen Dank für deine Antwort. Ihr habt schon viel mitgemacht. #liebdrueck

Wir werden auch am Montag erfahren wann der Eingriff an ihrem Herzen vorgenommen wird.


Werde am Montagabend berichten!

liebe Grüße Sandra mit Isabel (19.08.2004)

Beitrag von cybergirl1977 17.03.06 - 18:56 Uhr

Hallo Sandra,

Ich kenne das sehr gut. Wir müssen alle 3 Monate ins Virchow-Klinikum nach Berlin, zum Ultraschall vom Herzen.
Der Ultraschall dauert auch immer eine Ewigkeit und Leni muss die ganze Zeit ruhig liegen bleiben.
Bin froh wenn wir es immer hinter uns haben.
Viele Kardiologen sind dann immer total genervt, wenn Leni nicht ruhig ist.
Wir müssen am 27.03. wieder zur Untersuchung.
Hoffe das alles gut ist.
Leni hat auch VSD, ASD, Lungenvenenfehlmündung und Situs Inversus.
Sie wurde mit ein paar Tagen schon operiert.

Wünsch euch alles Gute

Lg Susi und Leni fast 8 Monate

Beitrag von schnitte25 21.03.06 - 21:48 Uhr

Hallo,


ich wollte ja berichten, wie es uns am Montag ergangen ist.

Wir haben keine Untersuchung gehabt, denn der Arzt war selber krank.

Jetzt haben wir erst einen Termin am 26.04.2006 :-[

Nochmals vielen Dank für eure Tipps!

Liebe Grüße Sandra mit Isabel (19.08.2004)