Sonnenbank nach Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nona313 17.03.06 - 08:10 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Kugelbäuche,

mich würde mal interessieren ob es schädlich ist, wenn ich nach der Geburt auf die Sonnenbank gehe.
Ich sehe jetzt schon aus wie tot und würde gerne nach der Geburt so zwei, drei Mal gehen um eine Grundfarbe für den Sommer zu bekommen.
Ich denke nur wegen dem Stillen, hat das Auswirkungen auf die Brüste? Kann ja sein das die durch die wärme anschwellen, und das tun die ja schon von ganz alleine da muß ich dann ja nicht noch einen drauf setzen.

Lg Ramona+ Janis 33 ssw

Beitrag von jesga1981 17.03.06 - 08:18 Uhr

Guten Morgen,

auf die Antworten bin ich auch gespannt... ich hab so ein extremes Bedürfnis mich mal wieder unters Solarium zu legen #augen

Liebe Grüße
Jessie+Jolina 30ssw

Beitrag von maus1181 17.03.06 - 08:27 Uhr

Viel Spass auf der Sonnenbank, kannst du ruhig machen, denke das das die MuMilch nicht beeinflusst, allerdings denke ich das man aus den gleichen Gründen wie auch in der SS vorsichtig sein sollte. Da die Hormone ja noch verrückt spielen und dadurch die Haut empfindlicher ist, kommt es schneller zum Sonnenbrand. Ich brauch da nicht mal ausserhalb einer SS drüber nachdenken, denn ich bekomme dort immer feuerrote stellen. #schmoll

Gruss NAdine mit 2 Kidis und DJ (31.SSW)


http://www.maimamis2006.de.vu