schleimabgang, schleim oder sperma :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zicke79 17.03.06 - 08:14 Uhr

Huhu

also meine frage iss mir schon bissl peinlich ;)

Hatte die ganze nacht nit schlafen können, immer so ein ziehen im bauch, nit wirklich schmerzhaft aber so unangenehm, fühlte sich an als würde sich alles zusammen ziehen. vorgeschichte kurz, hatte gestern abend mit meinem männe sex, und heute nacht schon mehrmals auf toi, wo ich dachte eigentlich dass dess sperma mit weg iss.gerade eben auf toi. wusch ich ab, und hatte schleim auf klopapier, leicht gelblich, also nit mit blut oder so, iss dess jetzt evtll. schon schleimpfropf oder eher sperma. dass ziehen hab ich jetzt auch noch, aber nit mehr so stark wie heute nacht. hab ja schon überlegt ins KH heute nacht, aber da war ich jetzt schoin 4 mal, und komm mir langsam bissl dof vor, und beim FA heute, weiss auch nit, kom ich mir auch doof vor, weil genau dann wenn ich am ctg hänge iss nichts absolut null höhen (gut paar wellchen wie aber auch im 8 monat schon, also gar nichts im prinzip), da denkt der arzt doch auch ich verarsch den. manmanman prob iss ich hab schon zwei kinder (also des nit dass prb lach) aber ich ahte bei beiden keine wehen, da iss mir fruchtblase geplatzt und dann kamen presswehen schon, aber sonst nichts weder vorher noch nachdem die blase gesprungen war. Vielleicht hab ich ja jetzt auch nur ein pups quer sitzen ;) oh man will dass er raus kommt lach, dann weiss ich was was ist ;)

Danke schon mal für antworten.

Liebe grüße und noch eine schöne Kugelzeit wünscht

Melanie & #ei (37 ssw ab sonntag 38 ssw)

Beitrag von zicke79 17.03.06 - 08:17 Uhr

Hab vergesen, seit zwei tagen hab ich noch so einen süßlichen unangenehmen geruch im ausfluss. Gehe baden, zieh frisch an und schon "müffelt" es so.

iss dess normal?? hatte ich vorher nit!!

Beitrag von babyonboard2 17.03.06 - 08:35 Uhr

Also ich habe gestern hier gelesen das wenn er abgeht recht blutig sein soll. so durchzogen mit Blut und bei der einen war es wohl richtig doll blutig. Und man soll wohl auch danach bluten. Das habe ich aber gestern auch nur so gelesen.

Beitrag von doreen_25 17.03.06 - 08:39 Uhr

mal nur keen kopf machen... #liebdrueck

unangenehmen geruch hatte ich auch... und bei mir ging auch so in der 38.ssw gaannzz viel schleim ab und der war nicht blutig... das war bei mir ganz sicher der schleimpfropf, aber gedauert hat es trotzdem noch 2 wochen bis ich meine maus auf dem arm hatte #schmoll

Beitrag von moehre74 17.03.06 - 12:38 Uhr

hallo,

mein propf ist gestern abgegangen! war ein dicker zähflüssiger großer schleimklumpen!! gelblich!!! waren ein paar alte kleiner blutklumpen drin, die aber von der mumu-massage am dienstag stammen können!!

also muß nicht immer blutig sein!


lg


dani 39 ssw