orgineller Antrag ???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von luna395451 17.03.06 - 08:18 Uhr

halloschen,
hm, weisst jemand ob es die sendung "traumhochzeit " noch gibt?? sorry,ich schaue schon mehr als 3-4 jahre kein fernsehn mehr ;-) ich suche etwas ganz orgienelles um meinem freund einen antrag zumachen. oder kennt kennt jemand was "ganz besonderes" wie habt ihr euren liebsten oder liebste "gefragt" ???
vielen dank im vorraus monika

Beitrag von sabine4784 17.03.06 - 08:22 Uhr

hallo

ich bin altmodisch und würde niemals einen antrag machen ich hab ihn mir machen lassen!
ich bin eher der fan von zuweit und romatisch also nichts mit puplikum oder so kann dir da leider nicht weiter helfen

lg sabine

Beitrag von anyca 17.03.06 - 08:34 Uhr

Ein Antrag im Fernsehen wäre für mich ehrlich gesagt das Gegenteil von originell, aber egal - bloß, bist Du sicher, daß Deinem Freund das nicht megapeinlich wäre?

Nimm lieber Bezug auf ein persönliches Erlebnis, Hobby oder was auch immer Euch verbindet! Mein Mann hat mir z.B. den Antrag gemacht an der Stelle, wo wir uns zum ersten Mal begegnet sind.

Beitrag von schneeeulchen 17.03.06 - 10:37 Uhr

Allein finde ich auch romantischer :-)

Traumhochtzeit gibt es nicht mehr (glaub ich, wir haben auch seit Jahren kein Fernseheprogram mehr, aber mein Opa). Du kannst ähnliche Sachen ja selber inszenieren.

Z.B.:
Unser großes Hoby ist Mittelalter. Wir fahren auch mit Zelt und Kegel auf die entsprechenden Märkte.
Bei den komerziellen Märkten gibt es immer ein Rittertunier.
Letztes Jahr habe ich gesehen, wie jemand einen Antrag gemacht hat, indem er sich in eine der Rittergewänder (der Tuniergruppe) "geschmissen" hat und dann statt aufs Tunierfeld, ins Puplikum maschiert ist. Er fiel dann seiner Angebeteten auf die Knie...

Du als Frau müßtest das dann umgekehrt machen. Wenn der Ritter die Prinzessin am Schluß für sich möchte (das bist dann du), drehst du dich um und sagst du könnest nicht mit ihm gehen, weil du einen anderen heiraten willst und gehst dann aufs Tunierfeld. Von dort kannst du es dann laut verkünden oder du gehst ins Puplikum... #liebe

Solche Sachen müstest du vorher mit den Verandwortlichen natürlich absprechen. Aber Mittelalterleute sind alle sehr nettund offen. Die würden dich dann mit den entsprechenden Gewändern ausstatten und dich kurz auf Marktsprache trimmen.
#drache

Falls dir der Vorschlag gefällt, kannst du mich ja kontaktiern, ich kann dir (Rund um Mittelaltermarkt) auch noch ein paar andere Ideem geben. :-D

Alles Gute und viel Glück #klee

Svenja

Beitrag von luna395451 17.03.06 - 13:23 Uhr

hallo svenja,
viele dank für deinen "antrag" genauso ein "ritteressen" hatten wir gestern im gespräch gehabt. da er bald seinen runden geb. feiert und auch was besonderes plant ;-) das wäre ja dann auch ne gelegenheit ;-)
lg monika

Beitrag von schneeeulchen 17.03.06 - 14:24 Uhr

Hallo Monika

Das stimmt, wärend eines "Ritteressens" und dann noch auf einer Geburtstagsparty finde ich superschön. Das ist dann persönlich und dennoch ein bischen vor Puplikum (Bekannten). #freu

Du könntest mit ein paar Eingeweihten ja schon vorher eine Inszeneierung planen und ihn dann während einer Essenspause überraschen.

Fast du Lust hast dabei die sog. "Marktsprache" zu verwenden, gibt es ein paar kleine Tricks: #aha

(Marktsprache ist die Sprache, die auf Mittelaltermärkten immer gesprochen wird, sie hat eigendlich nicht viel/ gar nichts mit der echten mittelalterlichen sprache/ Mittel-oder Althochdeutsch zu tun)

Statt du - Ihr

Verben mit et am Ende - sehet dies, traget jenes, bauet, bringet etc

lateinische Wörter mit einfließen lassen...
Oje, ich komm schon wieder ins dozieren #hicks

Falls du mehr darüber hören willst, kannst du mir ja schreiben:
ruthluna_de@yahoo.de
Ansonsten jetzt schon mal:

Alles Gute
viel Spaß beim Ritteressen #drache und viel #sonne beim Antrag

Liebe Grüße
Svenja

Beitrag von jazzanova05 17.03.06 - 12:26 Uhr

Hallo Monika,

du kannst hier schauen ob da was für dich bei ist:

http://www.der-besondere-heiratsantrag.de/

Bei mir war es ganz schön:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=14&id=361930&pid=2387596

LG Daniela

Beitrag von luna395451 17.03.06 - 13:21 Uhr

hallo daniela, danke für deine anwort,wow, das war ein schöner antrag !!!! auch das mit dem buch gefällt mir.danke
lg monika