gulaschsuppe im gebackenem brottopf???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von luna395451 17.03.06 - 08:25 Uhr

halloschen, kennt jemand ein orgienelles rezept für ne gulschsuppe im brottopf?? den topf den man mit essen kann?? ich hab in büchern schon nachgesehen aber ich finde nix :-(
lg monika

Beitrag von hermiene 19.03.06 - 14:23 Uhr

hi!
ich kenn das nur so:
brot in passender größe, deckel ab und aushöhlen. dann fertige gulaschsuppe rein, deckel drauf und sofort mit butter, messer löffel servieren.
das rezept für die suppe findet man ja überall, der bäcker mit dem passenden brot wird schwieriger.
grüße,
hermiene