Baden?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von dranlu 17.03.06 - 08:25 Uhr

Hallo wollte mal wissen wie oft Ihr eure kleinen badet?Bin gerade mit einer Freundin im Konflikt wegen dem.
Sie meint es reicht während dem Winter ein mal in 10 Tagen.

Beitrag von sumsumbiene 17.03.06 - 08:44 Uhr

Halli Hallo

Habe bei meiner Tochter keine feste zeiten sie geht oft mit Mama oder Papa baden das heißt jeden 2-3tag für 10-20min manchmal später manchmal früher manchmal wird sie auch 2mal am tag geduscht wenn sie sauerrei gemacht hat.

denke für sowas gibt es keine feste zeiten

LG Sabine Julia (26.03.03) #baby20SSW#freu

Beitrag von mullifinne 17.03.06 - 08:59 Uhr

Morgen Dranlu,

Da hat Deine Freundin aber eine komische Vorstellung#kratz

Naja muß jeder selber wissen.

Also ich bade meine beiden 2 mal in der Woche.

Haare waschen dagegen nur 1 mal die Woche.

Mach es wie Du möchtest und denkst.

Alles liebe für Euch #klee

LG
Daniela

Beitrag von sandra7.12.75 17.03.06 - 09:04 Uhr

Hallo

Bei uns sind die Duschtage echt doof.Montags schwimmen vom DRLG und Dienstags Schwimmen von der Schule;-).Da duschen die kinder immer gründlich.Normalerweise müßte das ja ausreichen aber die kommen Freitags oder Samstags dann nochmal in die Wanne.Oder in die Dusche.

lg

Beitrag von benpaul6801 17.03.06 - 09:05 Uhr

hallo,
mein sohn badet 1-2 mal in der woche.im sommer wird fast jeden 2. tag geduscht,wegen dem meerwasser an der haut und so.
ansonsten wird er gründlich gewaschen.alle 10 tage wäre mir etwas zu wenig.denn auch durch schwitzen im winter kann auch ein kind manchmal müffeln...unter der mütze und der dicken jacke schwitzt man ja erst recht...
also wie gesagt,mir wäre das zu wenig...
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von lady_chainsaw 17.03.06 - 09:06 Uhr

Hallöchen,

also ich denke, es kommt auf den "Verschmutzungsgrad" an ;-)

Wenn ich Luna manchmal aus dem KiGa abhole, da hilft nur noch Badewanne :-p

Aber in Normalfall stecke ich sie ein Mal pro Woche rein - dann werden auch die Haare gewaschen. Ansonsten wasche ich sie am Abend mit einem Lappen gründlich ab.

Gruß

Karen

Beitrag von flocke123 17.03.06 - 09:27 Uhr

Hallo,

es kommt natürlich drauf an, wie dreckig sie ist.

Normalerweise badet meine Tochter (3) aber einmal in der Woche; morgens nach dem Aufstehen waschen wir außerdem Gesicht und Hände und abends vorm Schlafengehen den ganzen Körper.

Im Sommer mit Schwimmbad und Sand badet sie gegebenenfalls öfter und wenn es sehr heiß ist, stellen wir uns auch mal tagsüber zwischendurch unter die Dusche.

Alle 10 Tage im Winter wäre mir etwas wenig, auch wegen der Haare und der Fingernägel, die sind nach einer Woche immer schon ziemlich dreckig und werden ja nur vom Waschen nicht sauber.

VG
Susi

Beitrag von wetwo11 17.03.06 - 10:12 Uhr

Urg...ne alle 10 Tage wäre mir auch bisschen wenig...auch Kinder sollen sich wohl in ihrer Haut fühlen...meine Tochter Dusche ich einmal die Woche und am Wochenende geht sie in die Wanne, zwischendurch wenn sie müffelt gehts auch nochmal in die Dusche. Waschen dann auch gleich die Haare mit weil mein Zwerg am Kopf immer leicht schwitzt. Aber feste Zeiten gibts bei mir nicht...es wird geduscht oder gebadet mind. 2 mal die Woche. Im Sommer kann es sein das sie jeden Tag unter die Dusche geht...sie spielt dann im Garten und sieht dann am Abend auch aus wie einer...so würde ich sie nie ins Bett stecken, ausserdem plantscht sie im Schwimming Pool wo Chlor drin ist das muß auf jeden Fall ab.

An Tagen wo nicht geduscht oder gebadet wird, wasche ich die kleine am Morgen mit dem Waschlappen und am Abend auch.

Zähneputzen nicht zu vergessen, mind. 3 mal am Tag.

Ja so ist das bei uns...
wetwo11

Beitrag von katzeleonie 17.03.06 - 10:20 Uhr

Hi,

wir baden höchtens 1x die Woche, da meineTochter starke Neurodermitis hat, und jedes Bad die Haut noch mehr austrocknet, duschen mag sie nur im Sommer,da dann auch öfter, z.B. nach dem Strandbad.

Ansonsten wird1x am Tag der Körper mit Waschlappen und klarem Wasser abgewaschen.

Gemüffelt hat sie noch nie.

lg

Beitrag von bobbycar02 17.03.06 - 10:53 Uhr

meine kommt eine mal die Wanne laut Hautarzt soll sie so wenig wie mögtlich baden und duschen, da sie sehr sehr trocken Haut hat. Ermeinte regelmäßig alle paar Tage mit dem Waschlappen reicht aus und baden alle 14 wäre das beste für die Haut.

Aber alle 14 Tage finde ich zu wenig, da die Haare ja auch gewaschenw erden müssen und nach 14 Tagen sähen diese schrekclich drekcig aus.

Beitrag von patricks_mama 17.03.06 - 14:43 Uhr

Hallo,

Patrick wird im Winter alle 2 Tage geduscht und meist Sonntag abend gebadet. Das kommt aber auf unseren Zeitplan an - wir haben WE immer viel vor. Ansonsten wird auch dann kurz geduscht.
Im Sommer wird jeden Abend geduscht da er viel tobt und dementsprechend viel schwitzt.

Gruß p. m.

Beitrag von risala 04.04.06 - 17:49 Uhr

Also...

Ich bade meinen Sohn 1x pro Woche (bei Bedarf öfter), weil er sehr trockene Haut hat und der KiA meinte, lieber etwas weniger so lange er so klein (3J.) ist.

Aber wenn er mal zwischendurch baden mag, dann darf er auch das...:-D

kim