1. Mens nach FG (Ausschabung am 14.02.06)! Warum blutet man soooo stark u. warum sind die Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von louisa70 17.03.06 - 08:45 Uhr

Hallo,
meine Frage steht ja bereits oben! Habe jetzt schon seit Mittwoch sehr starke Blutungen u. totale Unterleibsschmerzen! Ist das normal?
Gruß Louisa

Beitrag von i.s.82 17.03.06 - 08:49 Uhr

das tut mir leid #liebdrueckwegen deiner FG hatte auch eine mit AS war ca.15ssw#heul

also bei mir war das auch so schlimm ich denke das sind sowas wie rückbildungswehen-hatte ich auch und nach der geb.meines ersten sohnes war das auch so!-also das wird von monat zu monat besser!#pro
ich musste sogar als ich meinen ersten ES wieder hatte ins KH weil ich solche schmerzen hatte dachten die mein blinddarm muss raus#heul aber war der ES!

aber muss bei dir nicht sein!
wenn du dir zu unsicher bist geh lieber zum arzt!

viel glück
#kuss#liebdrueck#sex#schwimmer#ei#schwitz#cool#schwanger#baby#schrei#fest#glas ines

Beitrag von sumica 17.03.06 - 08:55 Uhr

Guten Morgen,

also ich hatte auch eine Ausschabung, aber wegen Schleimhautpolyp, und hatte keine starke oder schmerzhafte Monatsblutung danach.

Es tut mir leit wegen deiner FG #liebdrueck, aber beim solche Schmerzen werde ich noch einmal Arzt besuchen gehen.
LG
Jeni

Beitrag von louisa70 17.03.06 - 09:30 Uhr

Danke für Eure Antworten, ich hab entschieden, daß ich jetzt noch ein paar Tage abwarte und wenn es nicht besser ist, besuch ich mal den FA!
Gruß Louisa

Beitrag von christiane175 17.03.06 - 10:00 Uhr

Hallo ,
Ich hatte auch im Februar eine FG, allerdings ohne AS. 16 T nach Blutungsende habe ich wieder geblutet, aber wie!!! Im Grunde nochmal so stark, fast genausolange (8 Tage) und so schmerzhaft wie die FG selber! Und es kam auch soviel Gewebe mit wie damals, sah aus wie die Innenverkleidung der Gebärmutter. Wenn ich nicht sicher gewesen wäre, daß ich hormonell wieder auf dem "Nicht- Schwanger- Stand" bin, hätte ich gedacht, daß doch noch nicht alles ´raus ist! Und ich hatte Eisenmangel davon (eingerissene Mundwinkel), also habe ich mir ein paar blutige Steaks ´reingezogen ;-) ; hatte auch Heißhunger drauf! Der Körper weiß halt doch, was er braucht... . Bin schon gespannt, wie die nächste mens ausfällt. Kann ja nur besser werden!
Gute Besserung wünscht Dir
Christiane

Beitrag von louisa70 17.03.06 - 13:19 Uhr

Hallo Christiane,
Danke für Deine Wünsche! Wünsch Dir auch alles Gute!
Gruß louisa