nochmal Pilz und Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jungemama23 17.03.06 - 09:22 Uhr

hi,

habe es mal mit dem Joghurt auf OB probiert.
Der Pilz ist anscheinent auch weggegangen nur dieser ekelige nichtriechende Ausfluss ist immer noch da.
Weiss nicht genau sollte ich deswegen nochmal zum frauenarzt oder es einfach dabei belassen?

lg Yvonne

Beitrag von cyberjacky 17.03.06 - 09:29 Uhr

Hallo

also ich würde aufjedenfall nochmal zum FA. Immer Ausfluss ist doch eklig. Außerdem bist du dir dann auch sicher ob es normal ist oder nicht doch noch irgendwas anderes, was den ausfluss verursacht. Gibt ja die merkwürdigsten Dinger.
Also ab zum FA,

winke winke

Beitrag von tasimas 17.03.06 - 11:32 Uhr

Hallo,

ich habe mir aus der Apotheke ein Mittel gegen Pilz von Canesten geholt! Hat super geholfen. Das war eine drei -Tages-Kur.
Kann es auch sein, dass du deine Tage bekommst? Oder deinen Eisprung hattest? Manchmal hängt das auch mit der Schleimbildung zusammen.

Alles Gute

Beitrag von jungemama23 17.03.06 - 11:35 Uhr

hi,

ne habe Tage schon hinter mir. War gerade beim Arzt. Er meint sind Bakterien hat mir jetzt noch mal was verschrieben. Wenn das nicht hilft will er einen speziellen Abstrich machen um zu gucken wo das herkommt.

lg Yvonne

Beitrag von tasimas 17.03.06 - 11:40 Uhr

Dann wünsche ich dir gute Besserung! Sowas ist ja echt immer total ätzend!:-%
Hoffentlich hilft das Medikament was du bekommen hast!