zu viel Milch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von malena 17.03.06 - 09:32 Uhr

Hallo!!
ich lese oft dass ihre kleine trinken morgen Milch und danach am Mittag essen Gemüssebrei. Mein kleiner ist 7,5 Monate alt und bei uns sieht so aus:
ca. 7:00 240 ml Milch
9:30 170 ml Milch+etwas Obst
12:30 Gemüssebrei
15:30 170 ml Milch+etwas Obst-Getreide-Brei
18:30 Grießbrei
Ist das zu viel Milch, wie mache ich dass er von 7 Uhr morgens bis Mittag (5 Stunden) kein Milch trinkt?
LG
Marija+Marko

Beitrag von sly1976 17.03.06 - 10:22 Uhr

Hallo Marija!

Ich gebe meinem Sohn Tee oder abgekochtes Wasser zu der Beikost, um durst zu stillen. Kannst ja ausprobieren was ihm schmeckt Fencheltee, Apfel Melissen Tee o.Wasser. Habe selber jetzt gehört das zwei Milchmahlzeiten reichen.
L. G. Sly1976 & Titus 08/05