Dumme Frage zu Badewasser

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja301 17.03.06 - 10:08 Uhr

Meine Frage ist, darf ich in der SS eigentlich baden gehen? Ich stelle diese Frage, weil mir sonst immer auffällt, dass ich nach dem baden oft wasserausfluss habe, ich denke mal dass wasser rausgespült wird.... also wenn doch wasser da rein kommt, ist das doch net wirklich gut geeignet, vor allem wenn badezusätze oder so dabei sind.... Kann da was passieren? Ich würde soooooooooooo gerne baden gehen, trau mich aber nicht, weil ich denke, das kann rausgeschwemmt werden. Sorry für die Frage, aber ich denk mir des halt so
Liebe Grüße Tanja 5.SSW

Beitrag von schutzengel 17.03.06 - 10:10 Uhr

bin auch in der 5. ssw.
hattest du schon deinen ersten fa termin?????
ich habe ihn erst am 29.3. noch sooo lange

und diene frage interessiert mich auch blendend. unsere wanne wurde voriges wochenende endlich ferig eingmauert und verfliest. jaaa erstes mal baden im neuen haus.
und am montag hab ich positiv getestet. jetzt trau ich mich auch nicht so recht.
auch wegen der temperatur....

mal sehne was für antworten kommen....

Beitrag von tanja301 17.03.06 - 10:12 Uhr

habe erst am Montag einen termin, bin sooooooooooo aufgeregt und hoffe dass alles ok ist...... drück dir auch ganz feste die daumen....
hast du schon irgendwelche beschwerden?

Beitrag von minibunzi 17.03.06 - 10:16 Uhr

Hallo,
Also ich bin jetzt in der 18 SSW und gehe von anfang an baden das einzige was nicht sein sollte ist das, dass Wasser zu heiß ist.

Es gibt Badezusätze extra für Schwangere richen total lecker.

Man kann ja auch Schwimmen gehen und das Wasser ist ja auch mit Chlor und es schadet nicht,weil der Muttermund ja mit einem Tropf verschloßen ist.

Es steht demnach euerm Badespaß nix im wege.

Gruß minibunzi und#ei

Beitrag von nintschi12 17.03.06 - 10:16 Uhr

hallo mädls!

natürlich könnt ihr baden gehen!

ich bin sowohl in meiner 1. ss als auch jetzt bisher jeden tag baden gegangen. nur zu heiss sollte es nicht sein. gut sind, soweit ich weiss, um die 37 grad.

es kann ja gar nix rausgeschwemmt werden, wäre ja schlimm wenn der mumu schon offen wäre, oder?

ich wünsche auch viel glück in eurer ss und viel spass beim baden (auch mit zusatz)

lg nina, #baby alexander *14.11.05 + #baby daskleineichbinich 8+0

Beitrag von benpaul6801 17.03.06 - 11:42 Uhr

hallo,
klar könnt ihr baden.euer würmchen sitzt ja nicht vor dem scheidenausgang und warten auf die badeflut #freu
es sitzt gut verpackt weiter hinten,und ist von äusserlichen einflüssen gut abgeschottet...
also kein problem,ich gehe von anfang an jede woche baden...
liebe grüsse,yvonne 23.ssw.