Du bist schwanger?Hach, wie schöööön!!!(etwas länger!!!)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiggazwei 17.03.06 - 10:11 Uhr

Ja klar, vor allem, weil ich mir die Socken nicht mehr grazil anziehen kann, und ständig rülpsen muss, wie ein Elch!
Wie ein Bauer steh ich vor meinem Mann, hole Luft, weil ich was sagen will, und heraus kommt ein riesen- lautes: "Schuuulzz!!", gefolgt von einem unschuldig gepiepsten " `tschuldigung!"#hicks
Angefangen hat das ganze mit " dicken Hupen"- was ja noch erfreulich war, weil ich normal nicht so einen grossen Vorbau habe. Ich konnte nicht mal mehr die Treppen runterlaufen- trotz zwei BH`s! Nein, ich musste sie festhalten- was vor Arbeitskollegen echt scheisse aussieht#heul, oder schleichen. Letzteres sieht als Security-Mensch, der ja eigentlich beschützen und für Ordnung sorgen soll ja noch viel viel bekloppter aus!#heul#heul
Dann kommt die Übelkeit, aber :-% kannste nicht! Na, wenn das mal nicht zum :-% ist!! Zähneputzen entwickelt sich zum K(r)ampf- mein Zahnarzt gab mir eine kleinere Zahnbürste (Gott ist die niedlich!!Aber die ist jetzt nicht für mich, oder??), und seitdem hat der Kampf einen Namen: David gegen Goliath- nein im Ernst ich habe noch nie so viel würgen müssen- schon gar nicht bei der Zahnpflege!
Und dann das Essen!!! Ich bin ein leidenschaftlicher Esser, und dann geh ich mit meinem Mann das erste Mal zur Hebamme, und die zählt auf, was ich nicht mehr essen darf. Es wäre Zeitsparender für uns alle gewesen, wenn sie gesagt hätte, was denn dann noch genehmigt ist. Als sie mir dann nahelegte, BRAUNEN Zucker #schock in meinen Latte Macchiato, und Vanillepudding zu mixen, hab ich Pipi in die Augen gekriegt. #heul
Mein Mann nahm unterm Tisch meine Hand und flüsterte: "Wir fragen Deinen FA, mach Dir keinen Kopf- die hat keine Ahnung!":-)
Dabei ging es bloss um dieses Toxoplas..Ihr wisst schon.
Mein FA hat das Ganze dann ein wenig abgeschwächt, aber als wir dann einkaufen waren, hat mein Göttergatte mir entweder alles aus der Hand genommen mit den Worten "das darfst du nicht!" oder er hat mich gefragt "Darfst Du das überhaupt???" #heul#schmoll
Das hat sich mittlerweile beruhigt, aber bis zum fünften Monat konnte ich nicht unbedingt behaupten, dass eine SS was Schönes ist:-(! Ich kann nicht richtig liegen, und bin der totale #sex muffel. Einmal hatte ich dabei ein komisches Gefühl am Bauch, sehe an mir runter und muss feststellen, dass bei jedem Stoss aus meinem Bauch eine Riesenbeule kommt#schock- es lief eine Woche nix mehr, weil ich ständig an diese Alienfilme denken musste, in denen irgendwelche Dinger den Menschen unter die Haut krabbeln:-%- Gott, bin ich krank!!
Und PICKEL!#augen Ich habe mein ganzes Leben lang (ok ich bin erst 25#hicks) keine Pickel gehabt. Ich habe mir einen Pony schneiden lassen#cool. Zum Kaschieren.Dummerweise dauert es noch, bis der solang ist, dass er mir auch das Dekollete kaschiert..
#heul #heul#heul
Am schlimmsten ist ja, dass jeder was zu melden hat- besonders die, die noch nie schwanger waren, oder es aus anatomischen Gründen niemals sein werden. Silvester habe ich in meinen o-saft einen Schluck Sekt gekippt- zur Feier des Tages. Das führte zu dem kollektiven Aufschrei " ABER DEIN KIND!!!???"
(Schätzchens ich habe an meinem Geburtstag soviele Kippen geraucht und mich derart bertrunken- zu meiner Verteidigung; ich wusste nichts, von dem Chefchen in meinem Bauch- dass ihr mich jetzt steinigen müsstet. Und jetzt leckt mich am A... und frohes Neues!
Ich habe dann Silvester allein in einer Ecke zugebracht.

Die Schwester meines Mannes will unbedingt die Nachgeburt- kann man Geld mit machen, und ist gut gegen Falten, Pfefferminzbonbons,- und kaugummis werden mir aus der Hand gerissen, weil das ja angeblich eine abtreibende Wirkung hat, zum Arzt sollte ich gehen, weil es ja überhaupt nicht normal ist, dass ich im vierten Monat noch keine Bewegung fühle, #bla mein Frisuer, ein Freund der Familie, will mir nicht die Haare tönen, weil dann Schadstoffe ins Blut gehen, seine Frau droht, kein Wort mehr mit mir zu reden, wenn ich mir die Haare dann trotzdem töne, #bla joggen gehen soll ich auch nicht mehr, und wenn ich schneller als 5km/h spreche, heisst es ich soll mich nicht so aufregen, das ist ja nicht gut fürs Kind. :-%. Und überhaupt, was ich den da für Tabletten nehmen würde (Folsäure und Jod!!), das hat man früher nicht, also ist das jetzt auch nicht gut. Klar, ich schluck Gift, wenn ich ein Baby krieg.
Keine hohen Schuhe mehr, beim Nägellackieren bloss nicht einatmen, baden soll ich auch nicht mehr so heiss, und wenn ich (bis vor kurzem) für zwei Stunden in eine Disko gegangen bin, und mir die Seele aus dem Leib getanzt habe (Ihr müsst Euch das jetzt nicht spakomatisch vorstellen- bis dahin sah das noch ganz anmutig aus!!!- hoff ich #schmoll ) haben mich die kleinen Mädchen mit ihrer Hüfthose, in denen sie übrigens teilweise genauso schwanger aussahen, wie ich, angeekelt angekuckt.
Hach, die sind ja alle nur neidisch, weil man nämlich doch unglaublich sexy ist, wenn man schwanger ist.#huepf #freu#freu

So, ich bin jetzt einen kleinen Teil meiner SS an Euch losgeworden, hoffe ich bin nicht die Einzige, der es so geht,
wünsch Euch allen ne schöne SS, und alles Gute,
Gruss, tiggazwei

Beitrag von silvia_1 17.03.06 - 10:17 Uhr

*laut lach und auf den Boden werf!!* ist das super! Sehr schön und sehr lustig #freu

Silvia (SSW 16)

Beitrag von pia_2005 17.03.06 - 10:17 Uhr

#danke für diesen Beitrag !!!!

Meine Kollegen, die vor meinem Büro vorbeigehen, müssen denken, ich hätte einen an der Klatsche.... ich krieg das Dauergrinsen nicht mehr aus meinem Gesicht !

Du solltest ein Buch schreiben, ehrlich !!! #freu

LG

Pia #klee

Beitrag von a79 17.03.06 - 10:27 Uhr

Ich mußte echt lachen, als ich dein Posting gelesen habe:-p - habe das teilweise oder so ähnlich auch schon hinter mir (waaaas#schock, du gehst noch reiten - das ist doch soooo gefährlich?!?" Ich muss dazu sagen, dass ich bis zur 27.SSW noch geritten bin, nur in der Halle auf einem mir gut bekannten Pferd und dass ich auch nicht mehr so unsicher bin, dass ich wegen jedes kleinen Schreckhopsers gleich runterfallen würde...) und ich sage dir: das wird noch schlimmer!#augen

Ich bin heute 2 Tage über Termin und seit Wochen guckt mir jeder nur noch auf den Bauch zur Begrüßung mit den Worten: Der ist ja immer noch daaa!:-[ - Ach nee, als ob ich das nicht selbst wüßte *kopfschüttel*

Außerdem wird man ständig am Bauch begrabbelt - ungefragt wohlgemerkt-, was ich gar nicht leiden kann; jeder 2. fragt, wieviel man denn schon zugenommen hätte (will ich aber gar niemandem sagen weil ist ja sowiso zuviel und ärgert mich selbst am meisten#heul) und ob man denn schon Angst vor der Geburt habe (-Neee bis jetzt noch nicht, aber wenn ich noch oft genug gefragt und beraten werde, wird sich die schon auch noch einstellen...#schwitz)...

Wie du siehst, bist du nicht die einzige, der es so geht, ich fühle echt mit dir#liebdrueck

Drück mir die Daumen, dass es bei mir bald von alleine losgeht und nicht irgendwie eingeleitet werden muss - da habe ich nämlich echt Respekt vor...

LG

Andrea + kleiner Felix (ET+2)

Beitrag von tiggazwei 17.03.06 - 11:27 Uhr

Hallo Andrea,

so klein, und schon so ein dickes Sitzfleisch, wie?
Drücke Dir die Daumen und wünsch Dir alles gute!
Vielleicht hilft ne runde Reiten- grins??
lieben Gruss,
tiggazwei

Beitrag von glizza 17.03.06 - 10:20 Uhr

*bekommt langsam seltsame blicke vom kollegen auf der anderen schreibtischseite* .. dazu die frage: geht es dir nicht gut?? ...

*beisst sich tierisch in die wange um nicht laut los zu lachen*

WIE SCHÖN!!!!!!!!!! *ggggggg*

#danke;-)

Beitrag von ondrusch 17.03.06 - 10:26 Uhr

Ich dachte auch immer das es einfacher wäre.

Beitrag von tagesmutti.kiki 17.03.06 - 10:21 Uhr

*auf-die-schenkel-klopft*

Sehr schön geschrieben. Danke für deine Story *knicks-mach*

LG KiKi und Lainie 35.SSW

Beitrag von sabimaus23 17.03.06 - 10:32 Uhr

Hi,

...tschuldige, ich komm grad aus dem lachen net mehr raus.:-p

Aber: wie wahr,...wie wahr!!!#augen

Du kannst den ach so überbesorgten Menschen um dich herum ja nach der Geburt mal kräftig die Meinung sagen...zum einen kann man dir dann nicht vorwerfen, dass du wegen der Schwangerschaft zickig wärst.:-[..zum anderen merken die Anderen dann (vielleicht), wie übertrieben ihr Verhalten war...#kratz

...aber generell gilt: Kopf hoch. Es ist dein Körper, dein Kind. Im Normalfall dürftest du am besten wissen, was gut für dich ist.#pro
Das durchzusetzten kosten zwar im Ersten Moment einiges an Kraft, lohnt sich aber. Schließlich hast du noch einen Teil der Schwangerschaft vor dir.#schock..Und wenn dich andere aufregen ist das mal bestimmt genauso schlecht für's Kind..gelle!

Auf in den Kampf.;-)..und noch ne angenehme Kugelzeit (kann ja eigentlich nur noch besser werden)

Sabimaus #coolmit Krümel (19 +4)

Beitrag von lomersche 17.03.06 - 10:28 Uhr

#freu#freu#freu#freu#freu
Dein Beitrag ist sensationell, zum kaputtlachen ehrlich,:-p denn ich glaube, du sprichst vielen hier aus der Seele.
#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Bitte mehr solche Beiträge - bitte!!!!

#danke#danke


LG Sandra + Ü-#ei

Beitrag von mopsihase 17.03.06 - 10:30 Uhr

na warte ab, wie es in der zweiten hälfte weitergeht süße...lach

hoffe für dich, das du deinen witz und positive einstellung behälst.

Beitrag von noreda1981 17.03.06 - 10:30 Uhr

Hi,hi,hi#heul#freu#heul.Diese Beschreibung passt wie die Faust auf´s Auge;-).

Nori+#baby(20.SSW)

Beitrag von kaleema 17.03.06 - 10:33 Uhr

Herrlich - kann ich das bitte als wöchentlichen Newsletter bekommen? Wann suchst Du Dir einen Verlag und veröffentlichst das Buch? Das ist echt großartig, herzlichen Dank, der beste einstieg in einen trüben Freitag morgen.

Lieben Gruß,
Kali.

Beitrag von tiggazwei 17.03.06 - 11:21 Uhr

oder Hallo Kali,
schön, wenn man jemanden zum Lachen bringen kann.
Sicherlich kommt da noch mehr, ich hab ja noch ein bißchen vor mir,..
Es ist ja nicht leicht, aber ich versuch das alles mit Humor zu nehmen...
Mehr davon?
Dann geh mal auf Schwangerschaft seite 29, oder 30. Da hat sich "demulsan" unter der Überschrift "Hiiiilfeee, wie bekommt man das in den Griff?" über das "Pupsproblem" beschwehrt- meinen Ratschlag findest Du unter Tiggazwei#freu
lieben Gruss

Beitrag von kaleema 17.03.06 - 11:30 Uhr

Super - ich werde gleich mal nachblättern. Hast Du die Bücher von Marian Keyes mal gelesen? "Wassermelone" oder "Rachel im Wunderland", etc? Du schreibt ganz ähnlich und ich lieeebe die Bücher.

Also: schreib' Deinen Roman, ich mach die Umschlaggestaltung und wir werden stinkreich! ;-)

ich bin jedenfalls gespannt, was da sonst noh so kommt, von Dir...

Lieben Gruß aus dem Norden!

Beitrag von tiggazwei 17.03.06 - 11:53 Uhr

#freu
Mama, hausfrau, meines Mannes Nachtschwester und Buch schreiben? Da musst Du aber mehr als nur den Umschlag machen!#freu
Nein, ich lese ziemlich viel, aber die kenne ich nicht. Im Moment versuch ich mir das Buch "Allgemeinwissen" reinzudrücken, weil ich meinen Job nicht mehr machen kann, und jetzt als Telefonlady fungiere- und total verdumme:-(#heul
....

Beitrag von kaleema 17.03.06 - 12:58 Uhr

Kauf' Dir wassermelone! Gibt's bei Ebay schon für einen Euro.

Kurzbeschreibung:

Bis zu dem Tag, an dem ihre Tochter zur Welt kam, war Claires Leben eitel Sonnenschein (glaubt sie). Jetzt ist sie eine verlassene Mutter mit einem ständig schreienden Säugling und sieht dazu noch aus wie eine Wassermelone in Stiefeln (findet sie). Verzweifelt flüchtet sie zurück ins elterliche Heim und durchleidet dort die notwendigen Phasen der Trennung mit einer Intensität, die Außenstehende zum Wahnsinn treiben kann (behautptet ihre Familie). Doch die Zeit heilt alle Wunden, und als Ehemann James plötzlich wieder vor der Tür steht, erwartet ihn eine Überraschung.....

Wenn Du jetzt sowieso als Telefonlady verdummst, dann kannst Du doch ebensogut ein Buch... ich mein' ja nur. Und was Hera Lind kann, das kann doch wohl jeder, finde ich. Nein, im Ernst, ich finde, Du schreibst gut. Und was braucht die Welt mehr als einen humoristisch-spritzigen Frauen-Schwangerschafts-roman? ich finde, über Schwangerschaft und Geburt gibt es sowieso zu viele ernsthafte "Das-darfst-Du-nicht-und-das-musst-Du"-Bücher. Und Du siehst selber, wie viele Frauen es gibt, die sich mit ihren Beschwerden, Ängsten und Spleens komplett alleine fühlen. hach... so ein Buch, das will ich. JETZT *träum*

Und denk an die Vorschüsse und Tantiemen. Und erst die Filmrechte... ;-)

Herzlich,
Kali.

Beitrag von tiggazwei 17.03.06 - 13:31 Uhr

Danke fürs Kompliment, das sind allerdings immer nur so 10 Minuten- Anwandlungen#schmoll
Ich mach einfach noch ein Paar von diesen einträgen, sammel sie, hefte sie zusammen und schicke sie los- grins.

Ich lese aus Prinzip kein Schwangerschaftsbuch- die gehen mir alle auf den Sack.Und überall steht was anderes!Millionen Frauen haben ihre Kinder während der Feldarbeit im Bauch wachsen lassen, und auf dem Feld zur Welt gebracht, ohne sich auch nur einmal Gedanken darüber zu machen, ob Baden noch ok ist, oder ob man die Nachgeburt evtl. zur Faltenbekämpfung bei der Dorfältesten gebrauchen kann.

Klar haben sich die Zeiten- und Krankheiten geändert, aber ich finde, man sollte die Kirche im Dorf lassen.

Am schönsten ist ja; bei all dem Gequatsche ich solle mich schonen #bla, und Schwangere wie Glas behandeln; glaubst Du, es steht auch nur eine Sau in der Strassenbahn auf- für mich??? Nee, dafür sind sie sich dann alle zu fein.#schmoll

Ich denk jetzt nochmal eifrig über ein Buch nach#freu

Beitrag von kaleema 17.03.06 - 13:46 Uhr

Mach das. Und vergiss' die Straßenbahngeschichte nicht. Oder das üble Angefasse. Und das Gesicht Deines Mannes, wenn er Dir mit der Aussage:"Schwangersein ist keine Krankheit" einen vollen Wäschekorb in den Arm drückt. Und dann eine halbe Stunde später meint: "Nee, Schatz, also Du darfst jetzt nicht zum Friseur gehen - denk an den Krümel! Und Shoppen is' auch nicht, Du musst Dich doch schonen"

Dann die Schwiegermutter, die nach dem Bericht ihres Sohnes von in-die-Hände-klatschenden Ungeborenen auf Ultraschallbildern als erstes fragt, ob mann denn sehen kann, ob Lütten vielleicht ein Loch im Herzen hat? :-[ Oder noch besser, Die besten freundinnen in der 8. Woche "Kann man denn schon sehen, was es wird?" (ja, ein Baby.)

Mütter, die meinen, sie hätten ein Mitspracherecht bei der Namensgebung, Väter, die aus Sympathie ALLE Schwangerschaftssymptome mit ausleben (von der Zunahme über Fressanfälle bis hin zu Wehen...)

Oder die Frage von Nachbarn (natürlich ebenfalls in der Frühschwangerschaft) "Bist Du sicher, daß es keine Zwillinge sind?!" - "Ist es denn geplant" finde ich im Übrigen auch ein Highlight.

Der Besuch eines Babyladens kann bei mir Alpträume auslösen: Verschuldung auf die nächsten drei Genarationen! Und: wer soll sich denn unter 500 Modellen an Kinderwagen den Einen aussuchen? Unendliche Listen mit den wichtigsten bis unnötigsten Dingen, die man UNBEDINGT braucht...

Ich finde ja, schwanger sein ist großartig...

Beitrag von oxisahne 17.03.06 - 11:22 Uhr

Ach wie genial...ich liege quasi unterm Tisch vor lachen!!!

Ich glaube du sprichst hier einigen von uns aus der Seele. Die Leute um einen herum können ganz schön anstrengend und nervig sein.

Bald haben wir es ja geschafft ;-)

Lg Oxana & Wurm 26. SSW

Beitrag von ronca37 17.03.06 - 11:51 Uhr

Hi Tiggazwei,
Der AUFSTELLER DES TAGES!!! Vielen Dank und weiter so!
#pro #pro #pro
Ronca37

Beitrag von moehre74 17.03.06 - 12:22 Uhr




.... und zweite kind schon in planung ... ??? :-p

Beitrag von tiggazwei 17.03.06 - 12:56 Uhr

Scheiss-die-Wand-an, mein Mann will 5! #schockUnd am liebsten alle hintereinander weg!#heul, aber gleichzeitig rumnölen, dass es kaum mehr #sex gibt....
Nein, wir kriegen erstmal das eine, ....

Beitrag von moehre74 17.03.06 - 13:16 Uhr

hehe, vielleicht denkt er auch eins reicht erstmal ... wenn er die stinkepampers wechseln darf ;-)

ich habe es bald geschafft!! auch wenn es ne schöne zeit war, langsam reicht es ;-)


lg

dani 39 ssw

Beitrag von edaninaku 17.03.06 - 12:32 Uhr

neein.. ist das lustig.. so habe ich es noch nie betrachtet...

lg Kati, die immernoch lacht!

  • 1
  • 2