35te Woche wie machen sich eure Mitbewohner bemerkbar ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dodger1 17.03.06 - 11:00 Uhr

Hallo,

wollte mal nach den Aktivitäten Eurer kleinen fragen?
Bei uns ist das ganz unterschiedlich. Vorgestern Nacht hat er so stark gestrampelt das ich sogar wach wurde ( hatte ich vorher noch nie ). Die letzten Nächte war er wieder rühig. Durch die BEL merke ich nur Tritte nach unten Richtung Blase/Darm. Schluckauf hat er jeden Tag mindesten 1 x ( oft wenn ich was esse oder trinke ) #freu. Drehen tut er sich nicht mehr ( habe ich auch nur 2 x bemerkt ). Ab und zu merke ich den Kopf an den Rippen bzw. der Rücken beult sich an meinem Bauch raus. Meistens merke ich ihn abend`s. Durch sein geschätztes Gewicht ca. 2.800 g hat er wohl auch nicht mehr so viel Platz ?! Tagsüber merke ich ihn kaum.
Schlafen tue ich sehr schlecht, welze mich nur von rechts nach links und habe Sodbrennen.

Wie ist das bei Euch ?

Liebe Grüße Dodger #blume

Beitrag von wartenaufsbaby 17.03.06 - 11:03 Uhr

Hi!
Also ich habe immer an einer anderen Stelle am Bauch eine Dicke Beule, unser kleiner Mann ist sehr aktiv und das fast den ganzen Tag wenn ich das mal so sagen darf, aber es ist immer wieder ein schönes gefühl.
Manchmal muss ich lachen, weil er mich dann so erwischt das es kitzelt.

LG Melly#freu

Beitrag von palmeras 17.03.06 - 11:08 Uhr

Hallo Dodger#blume,

wie ich schon gepostet hatte, entbinde ich aller wahrscheinlichkeit nach eine;-):-p Mutation von Kroatischer Kampfmaus oder Kickboxerin.
Sie ist ab morgens aktiv und hat die nette Angewohnheit mal rechts mal links gegen die Rippen zu boxen. Wußte nicht wie dehnbar mein Bauch geworden ist. Schluckauf verspüre ich bei ihr mehrmals täglich, genau wie bei dir besonders wenn ich gegessen oder getrunken habe. Ein Leben ohne Sodbrennen und Juckreiz#kratz nicht mehr vorstellbar.
Aber wir haben es ja bald geschafft#cool bleiben und der Dinge harren die noch kommen.
Liebe Grüße
Doro + Salina 35 SSW

Beitrag von tagesmutti.kiki 17.03.06 - 11:15 Uhr

HI,

also Lainie raubt mir heute den letzten Nerv, sie ist nur am Turnen, haut mir einen Fuß nach dem anderen in die Rippen, misst jeden einzelnen cm ihrer Höhle genau aus. Ich habe das Gefühl sie springt auf nem riesen Trampolin durch die Gegend und klatscht dabei ständig an meine Bauchwand#gruebel

Normalerweise hat sie ab 16 Uhr ihre Turnstunde die bis spät in die Nacht geht aber heute ist es umgekehrt.

Mein Gyn meinte am Mittwoch auch zu mir das Lainie nicht gerade klein und leicht sein wird#schock, merke es auch das sie und ich dadurch auch zugelegt hat.



LG KiKi und Lainie 35.SSW

Beitrag von lonedies 17.03.06 - 11:41 Uhr

Hallo!

Man habt ihr aktive Kinder... #kratz... Ich hab da eher nen kleinen Faulpelz drin.

Als es mir Anfang dieser Woche so mies ging (starke Erkältung) hab ich ihn 3 Tage fast gar nicht gespürt. Wollte Mich wohl schonen. Gestern war er - vor allem wenn ich am PC sitze ziemlich aktiv und heute wieder Ruhe. Nachts ist er übrigens sehr ruhig und lieb, scheint dann auch zu schlafen. Lässt mich sogar noch halb auf dem Bauch liegen, so dass ich - meist one Unterbrechungen - NOCH fast alle Nächte 10 Stunden durchschlafe. #huepf

Ach ja, seine wenigen Bewegungen sehen dann eher so aus, dass er mir zur rechten Seite sein Füßchen rausstreckt. Sobald ich dann mit meiner Hand dranstupse zieht er's ein. :-p Ist wohl kitzlig der junge Mann.

Ansonsten geht's uns aber mittlerweile wieder gut. Heut kommt wieder meine Hebi zur Akupunktur. #freu

Also VlG Loni + Höhli 38.SSW

Beitrag von nino 17.03.06 - 11:52 Uhr

Also meine ist so was von aktiv,

hatte ja auch schon gepostet dass ich gestern einen echten Horrortag beim Arzt verbracht habe. War eben noch mal zur 2. Nachkontrolle und sie war zwar wieder recht aktiv aber die Herztöne diesmal sowas von normal... Komisch was die wohl gestern morgen da getan hat.
Da ich immer weniger Fruchtwasser habe, nimmt ja eh zum Ende hin ab, merke ich ihre Tritte seit 2 Tagen total doll. Die tut mir richtig weh, liebt es mir in den Rücken zu boxen und auch die Blase hat sie wieder für sich entdeckt.
Noch dazu hab ich glaube ich seit heute morgen Senkwehen, es zieht rechts dann mal wieder links und in der Scheide pickt und sticht es.
Ich glaube ja die will eher raus. Also ich hätte nichts dagegen, noch mal so ein CTG mach ich in 10 Tagen (da ist nächster Termin) jedenfalls nicht mit

So muss ja auch bei mir mal was passieren, außer Sodbrennen wars ja bisher eine recht langweilige SS.

Nino+ Lenchen ab heute 35.SSW

Beitrag von jana0479 17.03.06 - 11:53 Uhr

hi mädels,

also bei uns ist auch immer was los....ich denke das unser würmchen turmspringer wird oder so was, weil es sich eigentlich immer bewegt..am liebsten spielt es mit meiner Blase und das nachts...so richtig durch schlafen ist deshalb nicht mehr...aber nicht mehr lange und dann ist wieder ruhe im bauch ;-) obwohl ich es bestimmt vermissen werde....auch wenn man wieder in allen positionen liegen kann (man freu ich mich darauf)

LG Jana 37ssw

Beitrag von edaninaku 17.03.06 - 11:59 Uhr

hallo zusammen,

das mit dem schluckauf ist lustig. ich wusste nie wovon ihr geredet habt. dachte mir immer, wie man das nur merken solle.. mittlerweile weiss ich es und ich find das soo niedlich. die kleine maus hat das so ein bis zwei mal am tag.

nachts kann ich immer durchschlafen, Gott sei dank.. vielleicht schläft sie dann auch immer ganz brav.

sonst spüre ich sie täglich.. mal mehr mal weniger.. hatte zwei mal schon über 2 tage keine bewegungen und bin fast ausgeflippt #schmoll immer wenn ich beschloss ins kh zu fahren, hatte sie was dagegen und legte richtig los.. #liebe

alles gute #blume

lg Kati ET-41

Beitrag von bine080 17.03.06 - 14:48 Uhr

Hallo,Dodger!

Mein kleiner liegt in SL und drehen kann er sich auch nicht mehr(ausser von links nach rechts,-))
HAbe auch andauernd seinen Popo unter den rechten Rippen,den man dann auch sieht,weil er ihn soooo sehr herausstreckt..........

Nachts kann ich einigermaßen schlafen (besser als in den letzten Wochen muss ich sagen).
Heute früh meinte mein Kleiner auch,mich wachtreten zu müssen#augen

Ich merke Schluckauf (1-3xtägl.) und wenn er mir mal wieder in den Magen drückt oder tritt,das nervt auch schon manchmal sehr,aber wir haben es ja fast geschafft:-)

Übungswehen habe ich oft sehr schmerzhaft *aua*

Kinderzimmer ist fast fertig eingerichtet (stelle So Bild in meine VK, könnt dann ja mal schauen :-))

lg.,
Bine+Florian ET durch KS 10.4.06, ab heute 35+0#huepf#freu#huepf