Babytritte? scheinschwanger?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von meandmybaby 17.03.06 - 11:15 Uhr

hallo ihr lieben,

wollte euch mal fragen ob ihr seit der geburt eurer babys auch ständig jedes grummeln im bauch für einen babytritt haltet?!meine maus ist mittlerweile 5 mon alt, und seit dem hatten ich und mein schatz nur wenig und immer geschützen geschlechtsverkehr. aber aufeinmal erscheinen mir 99% als sehr unsicher;-)
da ich noch immer stille hatte ich letzten monat zum ersten mal seit ihrer geburt meine periode und einen ss test hab ich gestern auch gemacht der allerdings negativ war.
trotzdem machen mich diese bewegungen im bauch total verrückt und würde gerne wissen ob ihr das auch kennt und was ihr gemacht habt um wieder etwas ruhiger zu werden.
ach und kann ess ich vielleicht um so eine art scheinss handeln?

liebe grüße
romy und acelya#blume

Beitrag von susiiie018 17.03.06 - 11:17 Uhr

Es geht wohl vielen Frauen so nach der SS.#gruebel
Ich hab das sogar jetzt noch ab und zu, dass ich schwören könnte, ein Baby ist in meinem Bauch und stößt mich. *g*#kratz:-)
Warum das so ist?? Keine Ahnung!!

Lg,
Susi und #babyLeonie04.05.05

Beitrag von 4top4 17.03.06 - 11:19 Uhr

Da bist du nicht alleine.....

Lg. Tanja und Julia (*27.09.05)

Beitrag von mara299 17.03.06 - 11:27 Uhr

Un dich dachte schon ich sei allein damit .. traute mich gar nicht zu fragen weil ich eh so "zart - beseitet" bin und es vermisse schwanger zu sein.

Vielleicht aber erst einmal "Hallo !".

Ich war vor knapp 3 Wochen bei meinem FA zur Kontrolle und bekam einen halben Herzinfarkt. Ich hatte auch ständig das Gefühl da würde mich jemand treten ... und dann fragte er mich wie unsere Familienplanung aussehe ... in meiner Gebärmutter war ein Bläschen das sehr nach Fruchthülle aussah. Nicht das ich mir nicht mehr Kinder wünsche (gern noch einen ganzen Haufen) aber das war schon ein Schock. ich rechnete und rechnete und es kam einfach nicht hin. Wir hatten geschützten Verkehr und weil mein Mann reisen musste passte es nicht mit der Größe der Fruchthülle. Entwarnung. Habe eine Woche später meine Mens bekommen und mir fiel wirklich ein Stein vom Herzen.
Meine Periode ist noch nicht wirklich regelmässig, jetzt habe ich meinen Mann auf Entzug (#sex) gesetzt bis sich mein Körper wieder erholt hat und ich weiß wann, wie und was los ist.
Mein Arzt meinte das diese "Bewegungen" Luft im Bauch sein könnten. Dadurch das ja alles erst einmal noch immer an seinen alten Platz rutschen muss ... Babys machen sich ja Platz ... und ich brauche keine Angst zu haben.
Geht mir aber auch so, 99 % sind noch immer keine 100 % und damit seeehr unsicher ;-).
Wenn du ein komisches Gefühl hast würde ich einfach mal bei deinem FA vorbeischauen.
Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste !

Alles Gute, Mara + Til (*09.09.2005)

#freu http://www.baby-o-meter.de/babypage.php?id=MaraundTil #freu

Beitrag von lena84 17.03.06 - 11:22 Uhr

hi romy,

mein schatz wird am 20.3. schon 4 monate alt und ich spür diese "tritte" auch immer noch!!!

voll nervig! ich hatte grade meine tage und verhüte auch (nuvaring) aber trotzdem nervt es irgendwie und man hat immer angst!!!

also bei mir ist es der darm... aber es ist schon komisch...

lg
lena+connor fast 4 monate alt + scheinbaby *g*

Beitrag von money2901 17.03.06 - 11:25 Uhr

hallo romy

mir geht es auch immer so und denke da sind wieder bewegungen#augen...meine maus kam am 26.08.05 zur welt...seitdem habe ich bestimmt schon 3 ss-tests gemacht...alle negativ...

seit der geburt verhüte ich auch mit der valette und dadurch bekomme ich meine periode eigentlich überhaupt nicht mehr...deswegen auch die vielen ss-tests....

naja, ich hoffe es geht bald wieder vorbei und man kann wieder ohne ss-tests leben ;-)

LG money und #babytyra 26.08.05

Beitrag von chrisdrea24 17.03.06 - 11:37 Uhr

Hannah ist jetzt 19 Monate und ganz selten denke ich mir auch immer noch, mensch, das könnte jetzt ein Tritt sein.....

Beitrag von susi2701 17.03.06 - 11:54 Uhr

Hallo!
Mir geht es auch so. Habe es letztens meinen Freund mal erzählt und der hat mich für verrückt erklährt. Deswegen wollte ich lieber auch nicht hier fragen. Bin jetzt froh das das was normales ist.;-)
LG Susi

Beitrag von schneutzerfrau 17.03.06 - 12:06 Uhr

Hallo

ich lach mich gerade schlapp ;-) ich bin also doch normal :-) ich habe das nämlich auch und mein Mann hilt mich für verrückt als ich einen SS Test holte (ich nehme die Pille, war aber so sicher)

Nein es ist bestimmt keine Schein Schwangerschaft. ch glaube einfach das wir das immer hatten, aber jetzt nach der Geburt der süßen ebn für einen Baby Tritt halten. Früher haben wir gesagt ups mein Magen routiert oder der Darm. Ich denke das es ganz normal ist das wir es sofort mit dem Tritt der süßen vergleichen da es (jedenfalls für mich) doch eine wunderschöne Zeit mit vielen schönen Tritten war.

Gruß Sabrina

Beitrag von meandmybaby 17.03.06 - 12:11 Uhr

Danke für alle lieben antworten.
bin jetzt erst mal beruhigt...bis zum nächsten "tritt";-)
auch wenn ich die ss total genossen und mich über jeden tritt gefreut habe hoffe ich dass dieses gefühl jedesmal langsam nachlässt, sonst seh ich mich in dre zukunft nach 100 ss tests und unzähligen frauenarztbesuchen am ende eines nervenszusammenbruches...

liebe grüße an euch und eure mäuse
romy + acelya (06.10.05)#stern

Beitrag von elke77 17.03.06 - 12:15 Uhr

Na Gott sei Dank bin ich nicht paranoid! ;-) #freu
Ich habe mich auch nicht getraut, hier mal nachzufragen, weil ich ja selbst den Kopf darüber schüttle... #gruebel #augen
Aber so hin und wieder - gar nicht mal so selten! - denke ich mir auch "He! Wer tritt mich da von innen??" #schock
Als ich meinen Mann darauf ansprach, reagierte er so: #schock #schock #schock #schock Waaaaaas? Aber unser Baby ist doch gerade mal 6 Monate alt!! #schock #schock #gruebel
Ich hab mich noch nicht getraut, einen Test zu machen. Denn eigentlich darf da nichts passiert sein. Wir verhüten auch peinlichst genau (Diaphragma)... #gruebel und wir wollen ja schon noch mehr Kinder, aber jetzt eigentlich noch nicht... #gruebel #gruebel #gruebel

Na gut, dass ich nicht die einzigste bin! Dann kaufe ich mir keinen Test, sondern lasse meine Innereien in Ruhe sich ihren alten Platz suchen ;-) #cool

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume