Artikel "Wenn der Partner Pornos schaut": wieviel Toleranz?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Anna Nym 17.03.06 - 11:30 Uhr

Hallo!
Hab grad den Artikel "Wenn der Partner Pornos schaut" gelesen und dachte mir, aha, ist also doch ein Thema, das viele Frauen beschäftigt. Wundert mich, dass ich auf meine letzte Frage hin ("Verunsichert: Pornobilder") eigentlich nur eine Antwort gekriegt habe.
Wie tolerant soll frau beim Thema Porno nun wirklich sein? Im Artikel wird gesagt, es handle sich ja nur um Fantasie und ist deshalb kein Fremdgehen. Nun, das seh ich nicht so. Würd euch Männer das nicht stören, wenn eure Liebste an einen anderen feschen, geilen Mann denkt wenn sie es sich selbst macht? Wärt ihr nicht eifersüchtig?
Ich bin nicht prüde, noch mal zur Wdhg. Ich hab nix gegen Pornos. Man kann sie sich ja auch gemeinsam anschauen. Bzw. wenn ich als Frau mir sowas anschau, dann nur weil ich Sex sehen will, d.h. ich will die Darsteller in Action sehen.
Ich war verunsichert, weil die gelöschten Dateien meines Mannes nur supertolle Hollywoodgesichter hatten (Pornofakes) - das verletzt mich. Klingt komisch, aber wenn es einfach 0815 Pornobilder (also gemischt, nicht dauernd dieselbe Frau) gewesen wären, hätte ich gar kein Problem damit. Es stört mich, dass Männer auch ein hübsches "Gesicht" bei ihrer W****vorlage brauchen. Das ist meiner Meinung nach Fremdgehen.
Jetzt bin ich mal auf Reaktionen gespannt....
lg Anna Nym ;)

Beitrag von hm 17.03.06 - 11:44 Uhr

hm #kratz

Ist es nicht ein bißchen übertrieben ausgedrückt:
" Das ist meiner Meinung nach Fremdgehen. "

Ich persönlich finde da nichts dabei, wenn man sich ab und zu Pornos anschaut .. mach ich ja selber auch #hicks ...... und die Typen in den Filmen solltn auch nicht häßlich sein .

Solange er sich nur pronos mit schönen Frauen anguckt, finde ich echt nicht schlimm.;-)



Beitrag von dolly 17.03.06 - 11:47 Uhr

Hallo!
Ich hab gar nichts dagegen, wenn mein Partner sich selbstbefriedeigt oder es wollen würde,
aber wozu die Vorlagen, wenn sie doch ach so geil sind?
Das versteh ich nicht,
alle Frauen sind ja achsotolerant was das alles angeht,
Männer ticken nun mal anders - aber warum mit Bildern von anderen Frauen, wo sie selber eine neben sich haben????

Und wenn der Sexualtrieb des Mannes doch ausgeprägter sein soll , er mehr Lust hat als sein Weibchen....

Wozu die Wichsvorlagen?

Ist er nun geil, oder will er sich erstmal geil machen?

Das beschäftigt mich eher....nun denn,
wir werden eh gleich als intolerant gesteinigt, deshalb auch in SCHWARZ!!!!! :-p

Beitrag von istso 17.03.06 - 19:32 Uhr

Wozu die Wichsvorlagen?? Weil ein Mann IMMER an anderen Frauen interessiert sein wird. Und so kann er wenigstens seinen Trieb befriedigen. Es ist für Männer nunmal GEIL, Frauen anzuschauen, daran kannst du auch nichts ändern.

Beitrag von jule 17.03.06 - 20:11 Uhr

So, nu komm mal wieder runter,
reg dich nicht so auf, tut mir ja leid wenn dein kerl das macht und meiner eben nicht! :-p

echt, sind nicht alle schweine, da hast du wohl nur in den falschen topf gegriffen...;-)

Beitrag von sonne1973 17.03.06 - 11:55 Uhr

Hi Anna,

vermutlich hast Du auf Dein Posting nur eine Antwort bekommen, weil das Thema in den letzten Wochen und Monaten wirklich tot geredet wurde hier im Forum und keiner mehr Lust hatte, "schon wieder" etwas dazu zu sagen.

Ich hab den Artikel übrigens auch gelesen und fand ihn eigentlich ganz gut...v.a. finde ich gut, dass die Urbias tatsächlich schauen, welche Gesprächsthemen in den Foren gerade besonders heiss diskutiert werden und dann darauf auch eingehen.

Tja, nun aber zurück zum eigentlichen Thema: Also, als ich das erste mal damit konfrontiert wurde, war ich auch geschockt. Mein Ex-Freund hatte mir damals seinen Rechner "vererbt" und als ich diesen aufräumte *brauchte ja seine ganzen alten Dateien nicht mehr* fand ich auch eine Menge alter Cache-Dateien mit Sex-Seiten und Pornobildchen. Und das waren teilweise echt Hardcore-Bildchen. Warum ich so geschockt war? Weil es mir auf einmal wie Schuppen von den Augen fiel, dass mein Freund auf Dinge stand von denen ich keine Ahnung hatte.

Nach dem ersten Schock hab ich mir diese Seiten mal genauer angeschaut und fand einige der Bilder auch ziemlich anregend. Im weiteren Verlauf unserer Beziehung haben wir uns dann sogar besonders aufregende Bildchen hin- und hergeschickt. Das hat unserem Sexleben gewaltigen Aufschwung verliehen und hat mich auch eine neue Seite an mir entdecken lassen.

Deshalb finde ich es nicht schlimm, wenn Männer sich sowas anschauen und sich daran aufgeilen. Ich nehme es auch nicht persönlich oder so, denn es dient schlicht und einfach der Anregung der Fantasie.

Viel schlimmer finde ich es, wenn Männer im Internet nach Möglichkeiten suchen, fremd zu gehen....Denn ob das dann nur Fantasie ist und der Selbstbestätigung dient oder nicht doch früher oder später zu einem realen Seitensprung führt...dafür würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen.

Bin gespannt auf die anderen Antworten!

LG

Andrea

Beitrag von dr. schiwago 17.03.06 - 11:59 Uhr

Hallo Anna,

schwieriges Thema....aber: Grundsätzlich empfindet jeder Mensch fremdgehen als sehr individuell unterschiedlich weil Toleranz- und Empfindungsgrenzen bei jedem Menschen unterschiedlich ge- und verlagert sind.
Wenn es DICH verletzt und DU es als Fremdgehen empfindest, dann ist es das auch, unabhängig was andere Dir sagen. Natürlich wird man Dir sagen "Gott, nimms nicht schwer ist doch ok usw blabla fasel" nur....Deine Gefühle der Situation gegenüber wird es nix ändern.

Ich habe als Mann nie großen Pornokonsum betrieben und würde es nach dem Maß an Eifersucht, die ich innehalte, auch nur in einem begrenztem Maße akzeptieren, würde meine Frau sich einen bestimmten Mann, bekleidet oder unbekleidet, anschauen und auch noch dazu onanieren.

Wenn Du ihm klarmachen könntest, wie es Dich berührt wäre viel gewonnen auch wenn er es banalisiert und verharmlost. Und ansonsten? Wenn sich sein Verhalten nicht ändert, Du aber weiter Magenschmerzen hast, musst Du weitere Schritte erwägen......Mein Motto: Was Dich stört, mach kaputt!

Gruß
Doc

Beitrag von morielle 17.03.06 - 13:22 Uhr

Is das Thema nich langsam mal erschöpfend diskutiert worden? Es liegt doch an jedem Menschen selber, wasser sich für Bildchen/Filmchen/Bücher reinzieht und wasser damit macht. Ma macht doch auch nem Akademiker nich zum Vorwurf, wenner Shakespeare liest. Akzeptiert doch endlich das Thema Porno im Leben und wem´s nicht gefällt, der soll halt die Augen zu machen. Man, gibts keine wichtigen Dinge zu besprechen? Wenn es übrigens ma ruhig im Forum zugeht, muss ma nich alte Kamellen wieder aufwärmen, um überhaupt nen Gesprächsthema zu haben.
Herzlichst
A.

Beitrag von nevertheless 17.03.06 - 13:49 Uhr

Ich würde sagen, Du überspringst einfach die Themen, die
Dich nicht (mehr) interessieren,
besonders dann, wenn Du keinen Ratschlag oder Tip geben kannst! #aha
Außerdem hat sie ja ganz offensichtlich nicht vor, alte
Kamellen aufzuwärmen,
denn anscheinend möchte sie speziell zu ihrem Posting
verschiedene Ratschläge!

Und ihr Anliegen als unwichtig zu bezeichnen,
ist nicht der Weisheit letzter Schluß!

IdS
Never# kuss

Beitrag von julie2006 17.03.06 - 14:00 Uhr

Du musst auch immer rum stänkern, was? Morielle hat ja wohl absolut recht. Das Thema wurde nun schon lang und breit diskutiert und wir wollen Platz schaffen, für andere Diskussionen. Oder gibts kein anderes Thema mehr? Porno hier, Porno da. Egal wo man hinschaut: PORNOS!!!#schock

Beitrag von nevertheless 17.03.06 - 14:08 Uhr

Was willst Du denn? #kratz

Hallo! Wen es nicht interessiert, wird nicht gezwungen,
das zu lesen, bzw. das zu benatworten!!! #aha

Beitrag von julie2006 17.03.06 - 14:14 Uhr

Gilt auch für dich! Dann überlies doch einfach Morielles Antwort, wenn sie dir nicht gefällt.:-p

Beitrag von nevertheless 17.03.06 - 14:22 Uhr

Wie einfallsreich.....!

Na denn, mischt mal weiter überall mit,
wo Ihr nicht gefragt seid! #freu

Beitrag von morielle 17.03.06 - 14:26 Uhr

miez miez miez ... seid ihr zwei jetzt gefälligst wieder lieb? ich hab viel schönere beiträge geschrieben, die es zu kommentieren gilt :-)
nu reicht euch die hand und is wieder friede-freude-eierkuchen. ich bitte auch vielmals um entschuldigung, dass ich einem neverending story-beitrag ein ende verpassen wollte. das is fast wie als wöllte man die letzte folge von gzsz erzwingen *grins*

Beitrag von nevertheless 17.03.06 - 16:15 Uhr

peace #cool

Beitrag von hennenjäger 17.03.06 - 14:09 Uhr

Jetzt geht's schon wieder los...

Hack- Keif- Kratz-

Die Hühner sind loooooooos!!!!!! #schock

Beitrag von julie2006 17.03.06 - 14:13 Uhr

Na is doch wahr!!!

Und wat heißt hier, die Hennen sind los? Wir sind überhaupt nicht los, sondern eingesperrt. Haben doch die Vogelgrippe.#schock

Beitrag von morielle 17.03.06 - 14:28 Uhr

ih ... du hast die vogelgrippe? halt dich ja fern von mir.
putt putt putt ...

Beitrag von morielle 17.03.06 - 14:12 Uhr

dock dock dock *mitm fuß im sand scharr*

*feix*

aber net glei abschlachten. ich schwöre, ich bin hühnergrippenfrei!

Beitrag von hennenjäger 17.03.06 - 14:19 Uhr

hühnergrippe-frei schon,

aber....nee, ich sags lieber nicht....;-):-p

Beitrag von morielle 17.03.06 - 14:24 Uhr

nu immer raus mitter sprache ... ich bin ne frau. ich vertrag das :-)

Beitrag von hennenjäger 17.03.06 - 14:27 Uhr

Daß Du eine Frau bist, ist für Dich sicherlich ein Vorteil,
aber dennoch nichts für meine humorvollen Worte!

So Ihr Süßen,
ich muß leider noch arbeiten, habe keine Zeit mehr!!
Geht mit Euren rosa Hasis spielen,
aber nicht so dolle! ;-)


Beitrag von morielle 17.03.06 - 14:30 Uhr

pöh.
ich gloob einfach ma, dir sind die worte ausgegangen. und nu drückste dich mit so ner fadenscheinigen ausrede ... arbeiten. als ob zum freitach halb 3 noch jemand arbeiten würde *koppschüttel*
naja, ich geh jetzt och heem.
bis später. ich werd natürlich glei vor den laptop eilen und weiterschreiben.

Beitrag von unglaublich 17.03.06 - 14:28 Uhr

unglaublich, wie sich die damen hier aufführen und aufregen können! und zu einem bericht x mal beiträge schreiben, der sie ja sooo nervt und überhaupt nicht interessiert.

sag mal, ist Euch so sehr langweilig? #augen

ga-ga-ga-ga-ga-gack! hackt weiter aufeinander rum!
#kratz

Beitrag von morielle 17.03.06 - 14:32 Uhr

ja ... fein festgestellt. in der tat is mir sehr langweilig. und nen anderen interessanten beitrag gibts ja nich im liebesleben forum ...
aba ... brauchst dich ne weiter anner rübe kratzen. ich geh jetzt heem.
ich wünsch euch wat.