Würstchengulasch Wurstgulasch Rezept gesucht!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von donnerknispel 17.03.06 - 11:41 Uhr

Hallo!
Wie macht Ihr Würstchengulasch Wurstgulasch?
Ich suche ein leckeres Rezept!

#danke

Beitrag von lichtchen67 17.03.06 - 11:46 Uhr

Hallo,

also das hab ich ewig nicht gemacht, weil ich keine Würstchen esse ;-).

Als mein "Kleiner" klein war, war das ein begehrtes Essen bei uns...

Würstchen in Scheiben schneiden, anbraten. Dann mit Sahne aufgießen und gut mit Kräutern der Provence würzen, einkochen lassen, fertig.

Dazu gab es dann immer Kartoffelbrei - war 'ne schöne Pampe aber immer lecker #mampf

lichtchen #aha

Beitrag von jezabel1984 17.03.06 - 15:43 Uhr

Hi,
ui macht ihr da viel rein, ich brate immer Zwiebeln an dann Würstchen in Scheiben dazu anbruzzeln und zum schluss mit dunkler Soße abgiessen einköcheln lassen und mit Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, dazu Nudeln mmmmhh lecker aber Gute Anregung nehm ich in meinen Wochenspeisenplan auf.

Gruss Nicole

Beitrag von pearlwhite 17.03.06 - 12:49 Uhr

ich mach das etwas anders als meine vorschreiberin.

ich schneid die würstchen in scheiben, brate sie in öl schön braun an, geb ein paar zwiebeln hinzu (evtl. auch knobi). kurz andünsten, mit etwas tomatenmark (ca.2 eßl.), salz, pfeffer, paprika würzen und dann mit tomatensaft aufgießen. die soße andicken (mondamin, fix produkt oder wie ich es mache mit mehl *mehl und wasser in einer tasse verrühren, dann unterrühren*, schuß sahne rein... petersilie drunter, fertig.

dazu gibt es bei uns nudeln und salat

angaben kann ich da nicht ganz genau machen, mach ich frei schnauze. kommt auf die personenzahl drauf an die mitessen. wieviel soße gegessen wird, aber ich denke das kannst du leicht abschätzen, weisst ja was für esser deine lieben sind.

lg
pearlwhite

Beitrag von pearlwhite 17.03.06 - 12:50 Uhr

weia,

hab vergessen, dass ich vor dem abbinden noch ca. 4 eßl tomatenketchup (je nach geschmack) reinmache.

konfuse grüsse
pearlwhite

Beitrag von donravello 17.03.06 - 12:51 Uhr

hi schau mal da#freu
http://www.chefkoch.de/rezepte/36531012230420/Wuerstchengulasch.html

allerdimgs nehme ich dazu verschiedene würstchen bzw. herzh. wurstsorten.#koch

gutes gelingen#mampf

grüßle
wolf