Blasenschwäche nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von seltensauer 17.03.06 - 11:53 Uhr

hallo,
die geburt meines sohnes ist zwar schon ne gute weile her, aber mir ist jetzt erst beim hüpfen auf dem trampolin aufgefallen dass die blase nicht so ganz dicht hält, egal wie die blase mengenmäßig gefüllt ist.

weiß jemand eine spezielle gymnastik, dass die wieder fitter wird?

wäre euch sehr dankbar, ist nämlich wirklich unangenehm.

schöne grüsse
seltensauer

Beitrag von lady_chainsaw 17.03.06 - 11:57 Uhr

Hallo Seltensauer,

schau Dich einfach mal nach Übungen für den Beckenboden um ;-)

Bei mir hat´s aber trotzdem relativ lange gedauert bis ich wieder ganz "dicht" war #schmoll fast 1 Jahr.

Gruß

Karen

Beitrag von seltensauer 17.03.06 - 12:26 Uhr

hilfe! bei mir ist es schon 2 jahre her!

Beitrag von lady_chainsaw 17.03.06 - 12:39 Uhr

Hast Du nach der Geburt damals Rückbildungs-Gymnasitk gemacht?

Dann versuch Dich mal an die Übungen zu erinnern und mach die zwischendurch einfach.

Ich habe immer, wenn ich mal dran dachte, die Übungen gemacht - die gehen ja unauffällig auch am Schreibtisch ;-)

Beitrag von mel27 17.03.06 - 21:24 Uhr

Jedes mal wenn du auf Toilette warst.(nicht zwischendurch anhalten) Wenn deine Blase leer ist, dann 3mal für ca 20 Sec. den Beckenboden anspannen.
(so tun als würdest du versuchen das Wasserl lassen anzuhalten. Aber nur mit leerer Blase.

Beitrag von f.j.neffe 19.03.06 - 14:55 Uhr

Auf die Beckenbodengymnastik ist ja schon verwiesen. Wenn Du auch Probleme im Lendenwirbelbereich spürst, wäre eine sanfte manuelle Korrektur (nach Dorn o.a.) des 3.Lendenwirbels an der Reihe. Da tritt nämlich der Nerv aus, über den die Blase gesteuert werden soll.
Ggf. kann ich Dir Dorn-Adressen zu Deiner PLZ mailen. Ich grüße herzlich.
Franz Josef Neffe