nach einer kupfersirale schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yuki3 17.03.06 - 11:58 Uhr

ist das schwieriger. stosse öfter auf diese meinung. habe dazu sehr häufig pilzinfektionen.weiss jemand ob da eine medizinische begündung vorliegt.
hab schon ein kind, und die spirale jetzt seit 3 jahren.
danke und liebe grüsse

Beitrag von glizza 17.03.06 - 12:50 Uhr

Hallo Yuki,

davon habe ich noch GAR nichts gehört ... ganz im Gegenteil, für mich war die Aussage meines FAs damals sogar ein PRO für die KS (er meinte Spirale raus, normale Chance .. anders als oftmals bei der Pille ect). Und er hatte recht ... Spirale raus im 1. Übungszyklus schwanger ..

Viel Glück!
Simone (15. SSW):-)

Beitrag von struppi. 17.03.06 - 14:20 Uhr

Huch, das klingt gut! Habe meine KS Anfang Februar entfernen lassen. Im 1. ÜZ hat es noch nicht geklappt, aber vielleicht jetzt im 2.? Wie alt bist du denn??

lg
Struppi