Muß ich den Tee immer warm machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susi2701 17.03.06 - 13:21 Uhr

Hallo Muttis!
Mein Kleiner ist jetzt 71/2 Monate und ich frage mich ob ich ihn auch mal ein Tee anbieten kann der Zimmertemperatur hat. Der Tee steht bei mir fast den ganzen Tag im Wärmer weil mein kleiner ja zwischendurch auch immer mal was trinken will. Aber wenn ich mal länger unterwegs bin ist das blöd. Kalter Tee stöhrt ihn aber nicht. Würde ihn aber auch gern mal Saft geben und den kann man ja nicht warm machen. Macht ihr noch den Tee warm oder muß das in dem Alter nicht mehr sein?
LG Susi und klein Benjamin#baby#danke

Beitrag von alin4 17.03.06 - 13:37 Uhr

Hallo!

Warum muß der Tee denn warm sein?
Ich füttere ja auch das Obstgläschen bei Zimmertemperatur! Solange es nicht aus dem Kühlschrank ist, ist doch alles ok.

LG Anke

Beitrag von sonnenblume1601 17.03.06 - 13:53 Uhr

Hi,
ich mache morgens ein Teefläschchen mit Bauchwohl-Tee fertig, das reicht den ganzen Tag über für zwischendurch - und ist dann natürlich auch irgendwann kalt. Felix scheint es trotzdem zu schmecken.

LG
Anke

Beitrag von coolmum 17.03.06 - 14:32 Uhr

hallo.

das kannst du dir sparen. wie du schon sagst, saft ist ja auch nicht warm. zimmertemperatur ist vollkommen i. o.

lg
#coolmum

Beitrag von earthchild 17.03.06 - 15:15 Uhr

Hallo,

Tee (und auch Milch) können genauso gut kalt getrunken werden - wenn die Kinder das mögen sowieso. Und den ganzen Tag Tee warmhalten - das ist auch absolut nicht gut. Lieber morgens machen und im Kühlschrank aufbewahren.

Liebe Grüße,
earthchild