"Tönnchenschwimmen"... (Juni´s nur mal so)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hollybee 17.03.06 - 13:57 Uhr

Hallo allerseits,

heute abend mache ich zum ersten Mal beim "Tönnchenschwimmen" mit... bin schon sehr gespannt, ob man da auch nette Mitschwangere kennenlernt...

Ansonsten habe ich das Gefühl, daß ein transportables Sauerstoffzelt mir gut tun würde... immer diese Pusterei schon bei der kleinsten Anstrengung...

Aber vielleicht rutscht unsere Kleine ja bald etwas tiefer, dann hab ich etwas mehr Luft...

Wie geht´s Euch Juni´s sonst so?

Lieben Gruß,
Hollybee mit #baby-Maus (Mitte 29.SSW)

Beitrag von moni17 17.03.06 - 14:00 Uhr

huhu du,
mir geht es einigermaßen nur sodbrennen und rückenschmerzen...erzähl mal wie das ,,tönnchenschwimmen" war wenn du da warst interessiert mich auch,wäre gut wenn ich da eine meinung zu lesen würde...viel spaß und geh nicht unter;-)

lg simone und luca im bauch (29SSw)ET 04.06.06#baby#huepf

Beitrag von hollybee 17.03.06 - 14:04 Uhr

Hallo Simone,

mach ich gern, bin auch sehr gespannt drauf :-)
Rückenschmerzen hatte ich auch eine kurze Zeit, aber seitdem ich 2x die Woche schwimmen gehe (ganz gemütlich wegen der Puste), hat sich das deutlich gebessert.

Sodbrennen hatte ich übelst in der Frühschwangerschaft; was das angeht bin ich zum Glück beschwerdefrei... *Daumen drück, daß es so bleibt*

LG,
Hollybee

Beitrag von babyonboard2 17.03.06 - 14:02 Uhr

Hey du,

mir gehts so lala. Meine Maus tritt mir wohl immer gegen den Magen und dadurch ist mir immer so schlecht.
Naja, nicht mehr lange. Habe das Gefühl das sie bei mir schon etwas tiefer ist. Kann das denn schon sein?

lg Corinna 29. SSW

Beitrag von hollybee 17.03.06 - 14:11 Uhr

Hallo Corinna,

warum nicht, habe zwar mal was von um die 32.SSW gelesen (wegen Senkung), aber wie wir alle ja mal so feststellen, läuft die Schwangerschaft eh nicht nach Lehrbuch, sondern ganz individuell.

Ich freu mich auch, wenn unsere Maus etwas tiefer rutscht...

Wann hat Du denn ET (sind ja in derselben SSW)?
Wir am 05.06.06
LG,
Hollybee

Beitrag von babyonboard2 17.03.06 - 14:13 Uhr

am 06.06. ! Doch der Arzt von der Feindiagnostik meinte ich sei wohl schon ne Woche weiter. Doch das würden wir ja dann wohl sehen wenns Baby kommt !

lg Corinna

Beitrag von tasmanian 17.03.06 - 14:05 Uhr

hi hollybee,

also bei mir (27+4SSW) ist alles prima..keinerlei beschwerden...ausser seit ein paar tagen ein wenig sodbrennen..auch auch nur ganz minimal..weils sich das maeuschen gedreht hat....und nun nett auf meinem magen drueckt...aber ansonsten....alles prima...man schaemt sich schon fast #hicks

schwimmen...waer ja auch sehr gut jetzt...aber ich trau mich nicht...nachher macht noch einer ein foto von mir im badeanzug..*kreisch*

also...viel spass...beim rum-"tonnen" #freu

lg
jana

Beitrag von lk. 17.03.06 - 14:33 Uhr

Huhu Hollybee,

wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass beim Schwimmen! Soll ja richtig gut tun und entspannen. Und es ist doch schön, wenn man andere Mädels dabei hat, denen es wie Dir geht, oder? ;-)

Werde nächste Woche den letzten Urlaub zu zweit mit meinem Männe verbringen und wir werden auch Schwimmen gehen... Vermutlich werde ich hilflos wie ein Korken obenauf treiben ;-) Mal schauen... Ansonsten geht es mir hervorragend und ich hoffe auch sehr, dass das so bleibt!

Passt gut auf Euch auf und geniesst die nächsten Wochen noch (sofern möglich ;-) )

Liebe Grüße,
lk (29.SSW)

Beitrag von toffifee007 17.03.06 - 14:26 Uhr

hallo!!

also, das "tönnchenschwimmen" wird dir sicher gefallen! mir zumindest. wir sind zwar nur noch zu zweit, ist aber besser so. denn wir schwimmen im becken im krankenhaus und das ist sooo groß!

also viel spaß

ina 29.ssw

Beitrag von mikatoni 17.03.06 - 14:46 Uhr

Hallöchen.

Also ich fand das Tönnchenschwimmen ganz toll.
Zum ende der#schwanger hin wirst du aus dem Wasser gar nicht mehr raus wollen,weil der Körper ganz toll entlastet wird.

Viel Spaß und noch eine schöne Restkugelzeit.

LG Marika und Sarah 7Monate