Fa meinte es sind auf dem rechten eierstock viele kleine bläschen!Sind das Folikel??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sijay 17.03.06 - 14:16 Uhr

Hi ihr lieben,

Ich weiss das klingt komisch aber hat man immer kleine Bläschen an den Eiserstöcken??Also bevor man der ES kommt??#kratz
Dachte bis jetzt immer das es nicht gut sei wenn der Fa sagte das da wieder viel sind!
Da ich auch öfters Zysten habe was aber nicht schlimm ist, hatte ich ihn deswegen garnicht weiter gefragt!
Habe heute gelesen
"es reifen jeden monat meistens in einem eierstock (mal links mal rechts) mehrere folikel heran"
Meint er das wohl damit??


Also sind die bläschen wohl garnicht negativ wie ich dachte?!Sorry aber kenne mich damit garnicht so aus!


Kann mich mal einer aufklären bin etwas irritiert:-p
#schwitz

Lieben gruss Sijay

Beitrag von silberlocke 17.03.06 - 14:40 Uhr

Hi Sijay,
also es reifen jeden Monat immer mehrere Eichen in den Follikel heran und das Leitfolikel (größte Eichen) platzt dann und entlässt das Ei zur Befruchtung in den Eileiter. Das geplatzte Folikel wandelt sich dann in den Gelbkörper um und die anderen Eichen gehen ein und werden absorbiert.

LG nita