Wieviel ml Milch darf er den trinken ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blueeyes29 17.03.06 - 14:55 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich brauche eure Hilfe. Mein Sohn Nico ist gestern 3 Monate geworden. Jetzt steht auf der Verpackung vom Milchpulver, das er nach dem 3. Monat statt 120 ml Wasser jetzt 150 ml Wasser bekommen soll #kratz. Heißt das jetzt das er jetzt nicht mehr 120 ml bekommt sondern die 150 ml #gruebel? Weil für mich bedeutet nach dem 3. Monat das es schon der 4 Monat ist. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, dann hat mir die Kinderärztin gesagt ich solle Ihm nicht nur Milch geben sondern auch Wasser und Fencheltee. Ist das richtig? Er mag keinen Fencheltee, kann ich auch schon vor dem 4. Moant anderen Tee geben. Da auf den meisten Teesorten ab dem 4. Monat oder nach dem 4. Monat steht.

#danke

Beitrag von buzzelmaus 17.03.06 - 17:47 Uhr

Hallo,

Deine Fragen sind leider schwierig zu beantworten, weil ich nicht weiß, welche Milch du fütterst. Normalerweise ist es so, dass in bestimmten Abständen (stehen auf der Packung) mehr Wasser, aber auch mehr Pulver genommen wird.

Wenn Du Pre oder 1er gibst, braucht Deine Maus auch keine zusätzliche Flüssigkeit (bekommt es alles über die Milch). Wasser oder Tee sollte nur gegeben werden, wenn es draußen heiß ist (wo von wir momentan aber alle nur träumen) oder bei Fieber. Und Fencheltee solltest Du als Medizin sehen und deshalb nicht dauerhaft geben. Ich versteh Deine KiÄ nicht, weshalb soll er denn Wasser oder Tee trinken?

Ich würde in 3 Monaen damit anfangen, wenn er auch Beikost bekommt. Ansonsten nur bei den oben genannten Situationen (Hitze oder Fieber).

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (7 Monate)

Beitrag von corre76 17.03.06 - 21:41 Uhr

Hi,
also, dein Nico darf jetzt 150ml trinken, also mehr Wasser + mehr Pulver.
Wir haben das bei Taija so gemacht, dass wir schon drei Wochen vorher gesteigert haben, also 10 ml Wasser mehr und 1/3 Löffel Pulver mehr, dann 20ml + 2/3 Pulver mehr usw., dass eben das Verhältnis trotzdem stimmt.
Dann ist es für sie nicht auf einen Schlag mehr, sondern sie kann sich dran gewöhnen.

Aber zusätzlich Flüssigkeit kriegt sie nicht, bekommt ja 1er Milch.

Grüßle
Corre