Brauche dringend Hilfe! Bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xyu 17.03.06 - 16:22 Uhr

Hallo an alle

Bin in der 38. Woche und habe derzeit solche Bauchschmerzen. Das ist so, als würde ich meine Periode bekommen. Ganz schlimm. Sind das Wehen?

Danke!!!!:-(

Beitrag von holidaylover 17.03.06 - 16:49 Uhr

hast du denn pausen zwischendrin? also keinen dauerschmerz? dann können es durchaus wehen sein!
hast du einen gvk gemacht und weißt, wie du am besten atmen sollst? dann kommst du mit den schmerzen auch besser zurecht.
viel #klee
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (27. ssw)

Beitrag von spyro82 17.03.06 - 16:49 Uhr

hallo...

also wenn der bauch während den schmerzen hart wird sind es mit sicherheit wehen.nur müssen die nicht immer was bringen.

brenzlich wird es erst wenn sie regelmäßig kommen.

also viel glück falls es welche sind sagen:

sandra+pepe erik(22 monate)+#ei(enie sandra,38.ssw)

Beitrag von moehre74 17.03.06 - 17:19 Uhr

hallo,

hatte ich gestern morgen auch! danach ist mein schleimpropfen abgegangen... jetzt habe ich ab und zu noch schmerzen, aber nicht regelmäßig... meine fä sagte, wenn die schmerzen regelmäßig alle 10-15 in einer stunde kommen, könnte es losgehen!! dann soll ich im kh anrufen!! heute ist aber gar nix mehr...


lg

dani 39 ssw