@ Märzis Montag Einleitung, bin so gespannt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krisi25 17.03.06 - 16:23 Uhr

Hallo ihr,

hatte eigentlich am Donnerstag ET, aber der Kleine wollte nicht. War heute noch mal beim Doc und der hat den Kleinen auf 3900 g geschätzt. Bin dann zum Kreissaal und dort wurden sogar 4100 g geschätzt. Mein Becken soll aber ausreichend sein und Kaiserschnitt wollte ich nicht. Deshalb gibts am Montag den kleinen Schubser. Möchte mal wissen wieso der Kleine es jetzt schon im Hotel Mama vorzieht. Hat der denn garkeine Lust auf die Welt zu kommen? Er macht auch garkeine Anstalten, weder Wehen auf dem CTG, Mumu sacral und gerade mal fingerdurchlässig... Naja, bin jedenfalls gespannt auf unsere Geburt, wird ja wohl ne Weile dauern. Wie läufts bei euch so?


Liebe Grüße

Krisi ET + 1

Beitrag von peetzi 17.03.06 - 16:56 Uhr

Hi Krisi,

mein Kleiner hat heute ET, aber irgendwie interessiert ihn das #liebe-lich wenig! Schade#schmoll! Muss am Sonntag ins KH zum CTG und Wehenbelastungstest. Bei mir wird dann spätestens am Donnerstag eingeleitet, aber ich hoffe mal, dass sich der Kleine doch entscheidet, freiwillig zu kommen. Mal abwarten. Aber so tut sich einfach NIX bei mir, kein einziges klitzekleines Anzeichen einer Wehe! Naja, aber wie hört man immer so schön..."und dann ging doch alles ganz ganz schnell"...das halte ich mir immer vor Augen, so macht es das Warten erträglicher.

Alles #liebe und Gute für Dich und Deinen Zwerg!#freu
Gruss ANNA heute ET

Beitrag von peetzi 17.03.06 - 17:02 Uhr

ach und mach Dir mal keine Sorgen, dass Du einen Brummer bekommst ;-). Meiner wurde vor 2 Wochen auf 3.400g geschätzt und gestern hatte ich wieder Termin und er rechnete wieder 3.400g aus....auch komisch#kratz#gruebel. Ich hab auch ein Kilo abgenommen, aber ich hab doch meinen Kleinen nicht auf Diät gesetzt #kratz;-). Aber daran sieht man mal, dass man sich auf diese blöde Rechnerei nicht versteifen sollte.

Anna

Beitrag von jezero 17.03.06 - 17:03 Uhr

Hi Krisi,

bin heute ET + 2 und habe noch keinerlei Geburtsanzeichen. Heute hat meine Hebi das erste Mal CTG geschrieben und trotz 45 Minuten (Baby ist natürlich prompt eingeschlafen und ließ sich nicht wecken) war keine einzige Wehe zu sehen.

Na ja, ich bin noch recht entspannt, da mein erster auch eine gute Woche drüber war und die Geburt gut gelaufen ist.

LG

Petra

Beitrag von ae74 17.03.06 - 17:11 Uhr

Hallöchen,

ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
Bin heute ET + 3 und noch keine Geburt in Sicht.
War eben beim Doc, das CTG hat leichte Wehen geschrieben, MuMu ist wohl ein wenig weicher als am Dienstag, aber ansonsten..... :-(

Ich wünsche Dir auf alle Fälle für Montag alles Gute, eine schöne und entspannte Geburt und wer weiß vielleicht überlegt es sich der kleine Krümel ja doch noch anders am WE.....

LG, Andrea + #baby ET + 3