Sterilisieren von Fläschchen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sylviagg 17.03.06 - 16:53 Uhr

Hi,

wie oft sterilisiert Ihr die Fläschchen? Vor jedem Gebrauch? Habe mir heute einen Sterilisator gekauft, da ich es leid war den Kalk "wegzupolieren" und in der Bedienungsanleitung wird es so dargestellt, dass man nur frisch sterilisierte Fläschchen benutzt.

Habe bisher alle 2 Tage ausgekocht und die Fläschchen 2-3 mal am Tag verwendet. Habe sie lediglich "normal" (heißes Wasser) gereinigt.

Wie haltet Ihr es mit der "Hygiene"?

Liebe Grüße
Sylvia

Beitrag von buzzelmaus 17.03.06 - 17:22 Uhr

Hallo Sylvia,

die Flaschen werden bei uns 1x am Tag sterilisiert. Jede Flasche wird nur sterilisiert benutzt.

Ich halte es sonst nicht so 100%ig mit der Sauberkeit - will mich ja um mein Baby kümmern. Aber unsterilisierte Flaschen benutze ich nicht - zu große Keimgefahr!

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (7 Monate)

Beitrag von divine86 17.03.06 - 18:10 Uhr

Hallo,

ich wasche die Flaschen nach Gebrauch ab und dann gleich in Wasserkocher, dann stell ich sie umgekehrt aufs Wischtuch. Genauso mach ichs mit den Saugern.

Lg Susi

Beitrag von coolmum 17.03.06 - 21:01 Uhr

hi,

ich muss sagen ich habs von anfang an eigentlich auch nicht so mit der super hygiene gehabt. ich habs genauso gemacht wie du. jeden zweiten bis dritten tag mal alle durch und ansonsten nur sauber abgewaschen.

mein kleiner kommt durch unsere drei hunde sowieso auch mit sehr vielen keimen und bakterien in kontakt.

und er ist kerngesund!

ich denke das ist schon so in ordnung.

lg
#coolmum

Beitrag von corre76 17.03.06 - 21:36 Uhr

Hallo,

wir kochen einmal am Tag die Fläschchen im Topf aus - einmal pro Woche wird der Topf saubergemacht ....dat muss reichen;-)

Grüßle
Corre

Beitrag von tryn 17.03.06 - 21:52 Uhr

Hallo!!!

Also ich habe bei Laura die Flaschen die ersten 7 Monate vor jedem gebrauch abgekocht. Ich fand das sehr wichtig.

Nun ist sie allerdings schon 9 Monate alt, da hat Ihr Körper genug Abwehrkräfte gebildet, nun koche ich die Flaschen gar nicht mehr aus.

Ich spüle die flaschen nur noch mit Spüli und heißem Wasser und die sauger nur mit heißem Wasser.

Sie hatte nie Mundpfäule oder ähnliches. #freu

Liebe Grüße Nina+#babyLaura-Michelle