Immernoch Querlage!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein1408 17.03.06 - 16:57 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche!

So, nun bin ich in der 33 SSW und meine kleine liegt genau unter meinem Rippenbogen und zwar Quer!#heul
Wenn sie sich bis zur nächsten Untersuchung am 3.4. nicht gedreht hat, bekomme ich Akupunkttur und Moxer Therapie. Das kostet uns nur 15Euro einmalig.
Wer von Euch hat damit schon erfahrungen gemacht?

Ich bin von Haus aus optimist, würde mich aber über eure Antworten sehr freuen#freu


Liebe Grüße
Angelika+ Nike Chiara 33 ssw

Beitrag von sabine060577 17.03.06 - 17:22 Uhr

Hallo Angelika,

bei meiner Freundin hat sich das Baby auch durch die genannten Therapien noch sehr spät gedreht. Ich weiß nicht mehr genau wann, aber auf jeden Fall nach der 35ssw, wo auch keiner mit gerechnet hätte.

Also, versuch's einfach. Hast ja nichts zu verlieren.

LG

Sabine

Beitrag von yasemin27 17.03.06 - 19:45 Uhr

huhu..

das problem hab ich auch mein kleiner ist auch noch in BEL

und am mittwoch hatte ich das erste mal das moxen ...dirket eine minute nach dem die zigarre am zeh gehalten wurde hat er für ca 2 stunde getobt in mir..naja ob er sich gedreht hat weiß ich nicht wurde kein ultarschall gemacht ersta m dienstag .

am mittwoch muss ich dann nochmal zum moxen und von da an alle 2 tage bis zur 36ssw.

mal sehn was es bringt ich hoffe ja doch .

was machst du wenn es sich nicht mehr dreht? lässt du einen KS machen?

ich werd es trotzdem versuchen denn vor einem KS habe ich viel mehr angst. die klinik wo ich entbinden werden haben damit erfahrung und da es nicht mein erstes kidn ist....naja einfach mal abwarten -


alles liebe und gute

Beitrag von sonnenschein1408 17.03.06 - 20:50 Uhr

Erstmal herzlichen dank.

Da meine quer liegt, werde ich dann wohl einen KS bekommen. Aber nur wenn sie sich nicht dreht. Ich bekomme einmal Akupunktur und mein Schatz wird gezeigt wie das mit dem Moxen geht, damit wir es dann täglich zu Hause machen können. Die Akupunktur wird am CTG gemacht, und ne Woche später wird ein Ultraschall gemacht.
Wie gesagt, ich bin optimist. Und sollte es dennoch nicht klappen, dann soll es nicht so sein, und wir müssen das Beste daraus machen.

Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben würden.

liebe grüße Angelika

Beitrag von yasemin27 17.03.06 - 20:55 Uhr

hey :-)

ich seh grad du bekommst dein 5. kind *ganzneidischbin

wollt ich auch immer haben aber jetzt wird wohl nach nummer 4 schluss sein :-(

naja man muss echt das beste raus machen und raus kommen die kinder sowieso egal wie ..

wen du lust hast und msn hast macela@hotmail.de


lg