Wann beginnen Babies Dinge festzuhalten und damit zu spielen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mann2 17.03.06 - 17:18 Uhr

Hi Ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon im Betreff. Unsere Kleine ist jetzt fast 13 Wochen und kann wenn sie Lust hat auch schon mal was festhalten, aber es interessiert sie nicht sonderlich und sie beschaeftigt sich nicht damit. Im Moment sind die Gesichter von meinem Mann und mir am interessantesten, gleich gefolgt von ihren Haenden, die sie versucht komplett in den Mund zu stecken. Das Mobile ist auch toll, aber Spielsachen interessieren sie nicht weiter, ist das bei euch auch so?

Danke und viele Gruesse

Viviane mit Isabell

Beitrag von fusselchenxx 17.03.06 - 18:18 Uhr

Hallo Viviane...

Also bei Joshua war das genauso.. In dem alter hat ihn Spielzeug nicht wirklich interessiert... Jetzt ist er 21 Wochen und fängt an nach seinem Spielzeug zu greifen...

Bei der Kleinen vonmeiner Freundin, ist es genau anders... Sie hat in dem Alter schon gegriffen und mit den Spielzeug gespielt... Dafür hat sie nicht erzählt, was Joshua da schon gemacht hat...

Keine Sorge.. Das ist ganz normal..Die einen lernen das eine früher, die anderen dafür was anderes... Joshua fängt nun an sich zu drehen... Andere Kinder aus der Krabbelgruppe, die älter sind wie er, machen noch gar keine anstalten es zu versuchen....

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05