Mit 7 Monaten- Schlafen auf der Seite?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von antje... 17.03.06 - 17:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Maja plagt sich seit Mittwoch mit einer Erkältung :-(.

Heute beim Mittagschlaf im großen Bett kam sie überhaupt nicht zur Ruhe, hat sich immer wieder zu mir gedreht und an meinem Kissen Gezupft. Ich dachte mir, dass sie eben nicht müde ist. Dann hat sie 15 Minuten gequengelt und geweint. Habe angenommen, sie hat Bauchschmerzen. Sie hat auch aufgehört, als ich sie im Ergo hatte.

Jetzt ist sie mir auf der Krabbeldecke eingeschlafen und liegt dabei auf der Seite. Das gab´s noch nie!
Ist das in dem Alter i. O.? Nachts hätte ich das nicht so gerne.
Ob sie irgendwo Schmerzen hat? Oder auf der Seite besser Luft holen kann? Der Nachmittag war ansonsten ganz normal, kein Weinen mehr und normal gegessen.

Vielleicht kennt das ja einer und kann was dazu sagen. Danke schon mal, Antje

Beitrag von sabine1488 17.03.06 - 17:44 Uhr

Hallo,

m.E. nach ist es vollkommen ok wenn sie auf der seite schläft, meine kleine ist auch 7 Monate, sie schläft schon seit der geburt auf der seite. Zumindest zum einschlafen, nachts liegt sie dann auf dem rücken oder auf der anderen seite, wie sie möchte. Sie hat letzte woche sogar einen morgen (ca. 2std) auf dem Bauch geschlafen, hat sich selbst so hingelegt.

Glaub mir, das ist vollkommen ok! Falls sie nachts auch so schlafen möchte, kannste ja die decke so vor dem bauch legen, falls du angst hast sie könnte auf dem bauch kullern.

ansonsten viel spass mit deiner kleinen.

lg bine

Beitrag von samikater 17.03.06 - 18:05 Uhr


hallo!

mein kleiner wird nächste woche 9 monate und schläft seit 2-3 monaten auf der seite und in letzter zeit hin und wieder sogar auf dem bauch. am anfang war mir das gar nicht recht, ich hab ihn ständig umgedreht, aber mittlerweile vertraue ich darauf, dass er sich umdreht, wenn er keine luft bekommt. also das ist völlig normal.

lg simone und constantin 22.06.2005

Beitrag von antje... 17.03.06 - 18:11 Uhr

#danke für die Antworten.

Maja ist jetzt wach und ausgeschlafen/ ausgeglichen.

Gruß Antje

Beitrag von ostalblady 17.03.06 - 19:16 Uhr

Hallo,

unsere Maus ist 7,5 Monate und schläft seit ca. 4 Wochen auf dem Bauch #schock

Anfangs hatte ich sie immer wieder auf den Rücken gedreht, aber inzwischen lasse ich sie so schlafen.
Auf dem Risikoalter für den plötzlichen Kindstod sind sie ja zum Glück raus.

LG Ostalblady + #baby Laura