harter Stuhlgang *Hilfe*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jenny08 17.03.06 - 18:17 Uhr

Hallo liebe Eltern!

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen...

Mein Kleiner (8,5Mon) ist abgestillt und bekommt morgens sein Milchfläschchen,Mittags ein Brei,Nachmittags etwas Obst-Getreide-Brei und Abends Getreide-Milch-Fläschchen mit einen Schuß Saft.#mampf

Seit kurzen leidet er aber an ziemlich harten Stuhl,daß es ihm manchmal echt schwer fällt, die "Würstchen" rauszulassen.#heul
In den Mittagsbrei mach ich seit längeren ein Stück Butter mit rein,hat auch immer gut geklappt,nur plötzlich eben nicht mehr.#gruebel
Obstbreichen sind ja schon stuhlauflockernd und im Abendfläschchen nehme ich immer Saft der auch auflockernd ist.

Was kann ich tun??
Zwischendurch gibt es nur Tee und Wasser,wovon er mal mehr mal weniger trinkt..je nach Laune. Von gemischten Saft/Wasser hält er noch nix.

Um Hilfe wäre ich echt dankbar.#blume

Lieben Gruß

Jenny+Miguel

Beitrag von frida67 17.03.06 - 18:24 Uhr

Hallo Jenny,

meine Tochter hat seit der Säuglingszeit mit hartem Stuhl zu kämpfen. Bei uns hilft Olivenöl. Einen guten Schuss in die Morgen- und Abendflasche und es flutscht!

Viele Grüße
Frida

Beitrag von maboose 17.03.06 - 18:36 Uhr

hi...
ja olivenöl ist supi...oder milchzucker (das nehmen wir)

lg pauli+leah&luca *26.10.05

Beitrag von hoschi78 17.03.06 - 18:46 Uhr

hallo jenny,

oder lactulose saft....

lg susanne

Beitrag von katja_und_bernd 17.03.06 - 19:42 Uhr

Hallo,
Naturjoghurt mit einem Schuss Apfelsaft.
LG Katja #sonne