HA Brei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von speedy1980 17.03.06 - 18:39 Uhr

hallo,
füttere unserem sohn beba ha1 und möchte ihm,16wochen,jetzt abends gern ha1 spezialbrei von milupa füttern. zählt dies schon zur beikost??????ich selber habe neurodermitis......

Beitrag von rumpelstielz 17.03.06 - 19:58 Uhr

gehts noch ?
das arme kind .

Beitrag von speedy1980 17.03.06 - 20:02 Uhr

hallo,
danke für die nette antwort und die tolle hilfe.

Beitrag von katrin1985 17.03.06 - 22:02 Uhr

Ähmmm#kratz

Duuu, ..., ich glaube das war ne Hilfe!

Beitrag von schnuffinchen 17.03.06 - 20:07 Uhr

Ja, selbstverständlich ist das auch schon Beikost. ALLES, was nicht Milch ist, ist Beikost (auch Schmelzflocken, die einige in die Flasche tun, etc.).

Tu Deinem Kind einen Gefallen und warte noch, bis er 6 Monate alt ist. Gerade weil Du Neurodermitis hast! Dann kannst Du Dir diesen HA-Brei auch schenken, Hendrik hat den auch nicht gemocht.


LG Janine

Beitrag von surfersylvi 17.03.06 - 20:08 Uhr

Hallo Speedy,

sorry aber dafür ist dein Baby doch noch viel zu jung!!!!!! Das beste ist du fütterst ihm die ersten 5 oder 6 Monate mit Pre oder halt der einser wenn die Pre nicht mehr ausreicht...und fängst dann mit Beikost an aber nicht abends. Sondern mittags mit ein paar Löffelchen Karotten...aber mit 16 Wochen, noch nicht mal ganz 4 Monate ist das echt zu früh. Das verträgt doch der Magen-Darm-Trakt gar nicht.

Lieben Gruß

Beitrag von schnuffinchen 17.03.06 - 20:09 Uhr

Also bei einem allergiegefährdeten Kind fängt man am besten NICHT mit "ein paar Löffelchen Karotten" an!


LG

Beitrag von gisele 17.03.06 - 20:54 Uhr

hallo speedy!!!!
ich würde noch bis zum 5.monat warten,je nachdem was dir dein kinderarzt empfiehlt.
beikost ist alles was man außer tee und milch oder stillen gibt,auch säfte......
wie gesagt,jedes kind ist anders.
versuch es soweit wie möglich rauszuzögern,meine gisele zum beispielt lehnt die flasche mittlerweile komplett ab,sie will nur essen#kratz
lieben gruss,nadine und#babygisele