Anmeldung zur Geburt (auch Aprillies)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danny1402 17.03.06 - 19:10 Uhr

Hallo ihr lieben...

Ich hoffe es geht euch allen gut...
Mir gehts im moment gut..bis auf die kleinen zipperlein die man so hat....

Habe mich gestern im KH zur Geburt angemeldet....
und zum ersten mal ein Kreissal von inner gesehen!
(habe keinerlei Vorbereitungs-kurse oder besichtigungen gemacht)

War alles richtig schön gemütlich und alle waren sehr nett....
Genau so wie ich es mir vorgestellt habe...

Wann habt ihr euch denn angemeldet?
Man sagt ja das man das 8-10 wochen vor dem Et machen soll....
Ich hab mir echt Zeit gelassen bin ja schon in der 35. ssw

Jetzt fühl ich mich schon viel wohler,weil ich jetzt alles geklärt habe mit dem KH.....vorher war immer noch so ne gewisse Panik da usw.

Ach ja die Hebi im Kh meinte zu mir das ich erst gar nicht gucken soll in welchen abständen die Wehen kommen (wenns so weit ist) sondern erst dann kommen wen ich der meinung bin es geht los und ich es nicht mehr aushalte...sie meint ich soll es audm Bauch heraus entscheiden und mich nicht verrückt machen und immer auf die Uhr gucken....
Wie seht ihr das?

So nun hab ich genug geschrieben...
LG Danny+ Jolina 35.ssw

Beitrag von manababy 17.03.06 - 19:14 Uhr

hallo Danny,

ich selbst 37.SSW, habe heute Vormittag die Anmeldung bei Frauenklinik. Kein Problem!
mir ist egal, ob man früher oder später gemeldet hat.:-D

lg
Mana+#baby 37.SSW

Beitrag von smillingeyes666 17.03.06 - 19:14 Uhr

Ich habe auch noch nichts gemacht.
In das KH in dem ich entbinden möchte muss man sich vorher nicht anmelden, sondern einfach direkt zum KS spazieren.
Aber die KS habe ich vorher schonmal gesehen, da ich in der 18 SSW mal mit schmerzen dort war.

Ich lass einfach alles auf mich zukommen.

Lg Smillie (33+5 SSW)

Beitrag von danny1402 17.03.06 - 19:17 Uhr

desshalb hab ich auch keine Kurse besucht ....
Ist zwar mein erstes Kind aber ich habe mir auch gedacht ich lass es alles auf mich zu kommen.
Ich weiß genau wenn ich all das gemacht hätte würde ich mir nur zu viele gedanken machen....

Beitrag von mrs.ivanisevic 17.03.06 - 19:44 Uhr

Hi,

durch meine FA bin ich "automatisch" bei der Klinik angemeldet. Er sagte; alle 5 Minuten Wehen, dann esrt solltest du kommen. Er selber kommt dann, wenn's bald platzt ;-)

Meine Mam empfahl (?schreibt man das so?) mir, lieber länger zu Hause zu bleiben, als sofort zum Klinik zu rennen beim ersten pieps; im KH oder der Klinik ist man ja in eine fremde Umgebung. Zu hause in "Ruhe" zu warten ist viel angenehmer, es geht in der Klinik auch nicht schneller voran und zu Hause kann man ja schön machen was man will (lesen, glotzen, duschen, laufen, essen, trinken, liegen, schlafen) und fühlt sich nicht so "beobachtet", hat seine eigen Sachen um sich herum usw.

Ich muss aber dazu sagen, meine Klinik ist nur 5 Minuten von hier, 15 mit Stau.

Habe mir schon in der 25.SSW die Klinik angeschaut, war auch super nett; warmes Licht, nette Hebis, gute Atmosphere, Platz für der werdende Papa...

Ciao,

Margrieta + #ei Leonard (34.SSW)

Beitrag von ramira2000 17.03.06 - 19:56 Uhr

Und ich habe mich wirklich schon fast geschämt, dass ich mir sooo viel Zeit gelassen habe :-)

Bin eher so der Mensch, der sich vor "unangenehmen" Sachen gerne mal etwas länger drückt. Habe dann auch immer gesagt, ich lasse alles auf mich zukommen.

Bin seit gestern in der 37.SSW und habe nächsten Montag (erst) meinen Termin im KH zur Anmeldung. Habe mir Anfang des Jahres schon ein anderes KH angeguckt, von dem ich auch sehr beeindruckt war. Habe aber jetzt doch das gewählt - ohne vorher zu gucken - welches auch nur 5 Min. mit dem Auto entfernt ist.

Wenn es denn dann losgehen wird, werde ich versuchen, so lange wie möglich zu Hause zu bleiben. Ich habe irgendwie keine Lust, im KH stundenlang rumzuliegen u. es passiert nicht viel. Da mache ich mir das lieber hier ein bißchen noch gemütlich...

Ich denke, dass ich mich (wir) auf den Weg mache, wenn ich denke, dass es Zeit ist. Nicht direkt nach dem ersten Ziehen, aber auch nicht erst, wenn man schon Haare sieht #schock

Gruß