Er stösst sich dauernd den Kopf :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maleli 17.03.06 - 20:10 Uhr

Hallo,

seitdem mein Kleiner richtig mobil ist stösst er sich dauernd den Kopf. Wenn er sich hinsetzt ist er noch wackelig und fällt oft auf den Hinterkopf (Teppichboden). Im Schlaf, wenn er schläft, ist er auch irgendwie unterwegs und stösst sich am Kopfende öfter. An die Tischbeine achtet er kaum. Mach mir so Gedanken, wann das mal aufhört. Es tut mir auch total weh. Habt ihr das bei Euren Kleinen auch? Ist da mal was passiert?

Gruß

Hülya & Ener 25.6.05

Beitrag von jana290179 17.03.06 - 20:37 Uhr

Hallo Hülya

ich kann nachempfinden wie es dir geht. Alyssa ist auch ne sehr mobile und fällt am Tag bestimmt 2mal auf den Kopf. Manchmal tut mir das mehr weh wie ihr.#heul
Aber ich glaube soviel kann man dagegen nicht machen.
Ich habe die ganze Wohnung kindersicher gemacht und was sie verletzen könnte weggestellt. Kann ja nicht ständig mit einem Kissen hinter ihr herlaufen.
Naja bleibt nur zu hoffen das sie sich nicht mal so doll wehtun das ärztliche hilfe notwendig ist.

LG Jana +Alyssa Julie *23.07.05