frage wegen abstillen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nirttac 17.03.06 - 21:57 Uhr

Hallo,

meine Kleine (naja, schon 16 Monate) hat sich vor 4 Wochen abgestillt.Irgendwie wollte sie von einem Tag uf den anderen nicht mehr ran.
Ist mir eigentlich auch ganz recht:ich hätte sie zwar weitergestillt,wenn sie das gewollt hätte,aber wenn sie nicht mehr möchte ist es auch ok.15 Monate reichen ja auch...
Nun aber meine Frage.Und zwar hab ich immernoch Milch.
Also nicht mehr so viel,dass sie rausläuft,aber wenn ich so´n bisschen drücke,dann kommt Milch.Aber irgendwie mehr so wie Vormilch,so gelblich.
Kennt ihr das?Ist das normal?Wann ist denn die Milch weg?

Beitrag von mona2412 18.03.06 - 14:02 Uhr

hallo,
also ich hab zwar nicht wirklich gestillt, also nur im KH,weil als ich dann zu Hause war aus der rechten brust nix mehr rauskam.aber ich kann dir sagen salbeitee und pfefferminztee ist milchhemmend hat mir meine hebi empfohlen um die linke brust milchfrei zu kriegen.und dann dürfte es eigentlich nur ein paar tage wenn überhaupt dauern bis nix mehr kommt.

Lg

mona und Tim(*26.01.06)

www.milupa-webchen.de/timshomepage