Hab da mal ne Frage zum Orakeln oder so ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meme23 17.03.06 - 23:56 Uhr

Hallo Mädels!

Ich habe hier schon oft was vom Orakeln oder so ähnlich gelesen. Jetzt wollte ich mal wissen, ab wann man davon spricht. Ich habe letzte Woche Donnerstag ( beide Linien gleich deutlich ) und Freitag ( Testlinie deutlicher als Controllinie ) positiv beim Ovu Test getestet.

Heute bei ES +6/7 habe ich noch mal nen Test gemacht und die Linie war heute noch dunkler als letzten Freitag. Das hatte ich noch nie #kratz. Ich bin jetzt ein wenig iritiert. Habe normal nen Zyklus von 28 - 31 ZT.

Laut FA am 9.3. hätte der ES letzten Freitag oder Samstag sein sollen und meine Blutwerte sprachen auch dafür.

Was meint ihr? Hatte ich meinen ES schon oder bekomme ich ihn erst noch? Ich habe diesen Zykus leider kein ZB geführt und von daher kann ich es euch auch nicht zur verfügung stellen.

Vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem weiter helfen #freu...

#danke schon mal für eure Antworten...

Beitrag von teddybearin 18.03.06 - 00:36 Uhr

Beim Orakeln benutzt man den Ovutest, um zu schauen, ob man Schwanger ist. Der Ovutest reagiert, wenn ich es richtig verstanden habe auch auf das HCG.

Zu den Rest kann ich Dir leider nichts sagen.


Teddybearin

Beitrag von meme23 18.03.06 - 14:16 Uhr

Danke für deine liebe Antwort, nur leider hat sie mir auch nicht wirklich weiter geholfen. Bin aber froh, dass mir jemand geantwortet hat.

Also vielen #liebe lichen #danke für die schnelle Antwort...