The same like every day - Was gibt es denn heute bei euch?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sister83 18.03.06 - 07:06 Uhr

Guten Morgen,

Die alltägliche Traditionsfrage: Was gibt es denn heute bei euch auf den Tisch???? ;-)

Bei uns? #kratz Wir gehen heute Abend grillen. #mampf Und mein kleiner Spatz ist zum Glück noch in dem Alter wo er Gläschen essen kann :-p und ich noch nicht jeden Tag wirklich kochen muss. #hicks

Gruß Jenny

Beitrag von knoddi 18.03.06 - 08:19 Uhr

;-)Wir sind heute zum essen eingeladen!#freu
Gruß Anke

Beitrag von schnuppelschaf1 18.03.06 - 08:44 Uhr

Hi

Bei uns gibt es aufgewärmte Erbsensuppe!

Mmmh lecker gestern gemacht und heute wird nochmal gemampft da schmeckts am besten!


Steffi mit Minibauchbewohner

Beitrag von cyber4711 18.03.06 - 09:00 Uhr

guten morgähn !!!#gaehn

bei uns gibt es heute zum #mampf

leberkäse mit spiegelei dazu brötchen und gurkensalat.


so nun erst mal #tasse und dann ran an neue matratzen kaufen #augen!

wünsche euch einen #sonne tag......

lg bianca #freu

Beitrag von chris35 18.03.06 - 09:44 Uhr

Guten Morgen #gaehn !!

Bei uns gibts heute :

Spinat mit Salzkartoffeln und Spiegelei #mampf#koch#mampf .

Guten Appetitt und ein schönes #sonne Wochenende .

LG susanne #blume

Beitrag von monchibaer 18.03.06 - 10:01 Uhr

Guten Morgen, #gaehn

bei uns gibts nachher Kochfisch mit Petersilien-Dillsoße, dazu Salzkartoffen und einen Gurkensalat #mampf
Da freue ich mich schon drauf.

Am Sonntag gibt es einen "Falschen Haasen" mit grünen Bohnen und Kartoffeln. Was ich zum Nachtisch mache, weiß ich noch nicht#gruebel Vielleicht einen Obstsalat mit Vanillequark.

lg
Monchi

P.S. alles Plöppsarm ;-)

Beitrag von spatzele 18.03.06 - 10:03 Uhr

Hallo !

Heute Nachmittag gibts Zigeunerschnitzel, Pommes & Salat.

LG Tanja

Beitrag von ma7schi 18.03.06 - 10:06 Uhr

Backfisch, Kroketten, Zuckerschoten Sauce Bernaise.

Ich habe zwar eben erst gefrühstückt, könnte aber schon sabbern.

Guten Apetit.

M.

Beitrag von visilo 18.03.06 - 10:30 Uhr

Mein Göttergatte bekommt eine Kirschsuppe ( ich mag das Zeug nicht) und Sohnemann und ich essen Nudeln mit Tomatensauce.

LG
visilo

Beitrag von monchibaer 18.03.06 - 10:45 Uhr

Hallo Visilo,

was ist denn eine Kirschsuppe? Das hört sich lecker an.
Könntest du mir bitte das Rezept geben?

lg
Monchi

Beitrag von visilo 18.03.06 - 11:09 Uhr

Hallo das ist so eine Art Kaltschale, mein Mann ist Ungar und die mögen sowas, ich habe es etwas abgewandelt.
Ist ganz schnell zu machen

1 Glas Sauerkirschen ( wir mischen es meist noch mit 1 Glas Pflaumen) 1 Becher Saure Sahne, etwas Milch und je nach Geschmack noch etwas Zimt und Zucker verrühren und aufkochen lassen. Danach etwas Puddingpulver mit Milch verrühren und unter die Suppe mischen damit sie nicht so flüssig ist, kurz aufkochen lassen und fertig. Im Originalrezept wird statt Milch Wasser genommen und statt Puddingpulver Mehl, das mochte ich garnicht, kannst ja versuchen was du besser findest, ach ja wenn ich 2 Gläser nehme brauche ich ca 1/2 Päckchen Puddingpulver aber das mußt du ausprobieren wie dick du die Suppe magst. Das Ganze sollte vor dem Essen abkühlen, im Sommer schmeckt es ganz gut wenn es draußen heiß ist. Diese Art Suppe kann man sicher mit jedem gängigen Kompott variieren, Wir haben es auch schon mit Manderine, Pfirsichen und Äpfeln probiert. Ist für den Sommer allemale eine Alternative wenn man nicht jeden Tag was warmes essen will.

Ich hoffe dir schmeckts, ich mag die Suppe manchmal ( wie schon gesagt wenn es im Sommer richtig heiß ist), mein Mann könnte sowas jeden Tag essen;-)

LG
visilo

Beitrag von monchibaer 19.03.06 - 08:02 Uhr

Hallo,

vielen Dank. Das werde ich bestimmt mal ausprobieren. Das ist nach meinem Geschmack hmmm... lecker.

lg
Monchi

Beitrag von trine2006 18.03.06 - 11:03 Uhr

Guten Morgen,

Ich mache gleich Minestrone a la meine Art, ist ein bisschen abgeändert das Rezept, aber schmeckt allen.
Und Prompt kommet mein Papa und seine Freundin zum essen.


Schönen Tag noch

Trine

Beitrag von chatta 18.03.06 - 12:27 Uhr

hallo,

bei uns gibts nachher Schwimu´s Paella #mampf und sicher noch mehr leckere Sachen...

LG
cha

Beitrag von jonasdersonnenschein 18.03.06 - 18:03 Uhr

Hallo chatta,

wenn es kein gehütetes Familiengeheimnis ist, würdest du mir das Rezept von deiner Schwiemu für die Paella verraten bitte? Die Gewürze im Speziellen, wären sehr interessant für mich.

Wäre sehr lieb! #danke

Annabelle, die Paella lieeebt!

Beitrag von chatta 18.03.06 - 20:11 Uhr

hallo,

das Rezept von der Paella meines Schwiegermonsters #liebe vorzuenthalten, käme einem Verbrechen gleich ;-) also:

Man neeeeeeeeeeehme:

1 Tasse voll Reis, roh
ca. 20-30 Schalentiere (Langusten, Krabben, Garnelen, was auch immer)
ein paar Muscheln nach Geschmack (Miesmuscheln nehmen viel Platz weg)
Tintenfischringe ohne Backteig, Menge nach Geschmack
ein Stück weisser Fisch (auch kein grossartig spezieller)
ca. 1/4 Schote jeweils rote und grüne Paprika
1 mittlere Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
etwas Safran
1 Lorbeerblatt

Die Schalentiere (roh) pellen, die Schalen in Wasser geben (ca. 3 Mal soviel wie der Reis), zusammen mit dem Lorbeerblatt köcheln lassen, sodass ein Sud entsteht.
Zwischenzeitlich Zwiebel und Paprika, jeweils klein gehackt, in reichlich Olivenöl andünsten. Bevor (!) sie anbräunen, gibst Du den Fisch und die Meeresfrüchte dazu, Deckel drauf.
Nach ca. 5 Minuten hat sich der Geschmack nach Meer im Topf verteilt und Du kannst den Reis und die durchgesiebte Fischbrühe dazu geben. Nun noch ein paar Fäden Safran dazu (Menge hängt ganz von Qualität ab), umrühren.
Ohne Deckel so lange köcheln lassen, bis der Reis gar ist (auf kleiner Flamme).
Mit dem Salz bin ich bei soviel Fisch ja immer vorsichtig, da vertut man sich schnell und verhaut alles... Ich rühre auch nie um (meine Schwimu auch nicht), das ist auch nicht nötig, wenn die Hitze nicht zu gross ist. Serviert wird mit frisch aufgeschnittener Zitrone direkt in der Pfanne...
Zur Deko kannst Du auch noch ein paar Schalentiere übrig lassen, also mit Schale und einfach so mitkochen... es geht natürlich alles, was im Meer rumschwimmt, also auch Krebse o.ä.

Gutes Gelingen

Beitrag von diesuesse 18.03.06 - 13:50 Uhr

Hallo !

Bei uns gibt es heute abend :

Gyros , Pommes und Salat#mampf

LG und schönes Wochenende

Marion #sonne

Beitrag von cw1971 18.03.06 - 16:06 Uhr

Hallo,

bei uns gibt´s heute Abend Buabaspitzle (Schupfnudeln mit Sauerkraut)

LG
Claudia

Beitrag von jonasdersonnenschein 18.03.06 - 18:02 Uhr

Bei uns gibt es auch... Paella, aber nicht von Schwiemu wie bei chatta, sondern alá Chefkoch ;-)