PLANT IHR EIN ZWEITES BABY SCHNELL HINTERHER?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonne 18.03.06 - 07:10 Uhr

hallo ihr lieben,

mein mann und ich wollen bald(so in 2-3monaten)mal anfangen, für ein 2.baby, dann ist unser 7monate und dann sind die ganz nah beieinander und ich habe da sehr lust drauf....plant ihr das auch?oder habt ihr erfahrung damit und könnt ein paar tipps für die schwangerschaft geben?würde mich sehr darüber freuen!!!

lg,

yvonne#freu

Beitrag von heyla 18.03.06 - 07:18 Uhr

Hallo Yvonne,

da habe ich auch mal drüber nachgedacht und immer wieder "überfiel" mir dieser Gedanke an einen weiteres Kind. Nun ist meine Kleine 10 Monate alt und ich denke mal, ich kann mir das abschminken. Mein Mann ist überhaupt nicht dafür, und wenn dann müssen ja beide Parteien dafür sein. Wie ist das denn bei Deinem Partner?

Lg, Heyla

Beitrag von yvonne 18.03.06 - 07:22 Uhr

hallo heyla,

mein mann und ich haben da total lust drauf.mal schauen, wie das wird...

lg,

yvonne:-D

Beitrag von maboose 18.03.06 - 07:23 Uhr

hi....ist zwar nicht wirklich,der richtige thread für mich....aber ich muß doch überall meinen senf dazu geben... ;-) #hicks

unsere familien planung ist für die nächsten (schätzungsweise) 10 jahre abgeschlossen....bin bestens bedient... ;-)

aber selbst wenn ich nur eins bekommen hätte, würde für mich/uns erst in ein paar jahren ein weiteres in frage kommen....wenn das erste vielleicht so 6/7 ist...und (sorry) nicht mehr soooo pflegebedürftig ist...
:-)

lg pauli+leah&luca *26.10.05

Beitrag von yvonne 18.03.06 - 07:27 Uhr

hihihihi,

naja mit zwillingen kann ich das wohl wirklich verstehen....wie ist das denn so, wie hast du das geschafft?

lg,

yvonne:-D

Beitrag von belleprincesse 18.03.06 - 08:41 Uhr

Um Gottes Willen, das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Ich hab ein sehr sehr anstrengendes Kind und dieser süße Junge wird auch ein Einzelkind bleiben. Genau wie ich!!!

Das mach ich nicht nochmal alles mit (SS, Geburt usw.) wobei es sich für meinen Goldigen gelohnt hat.

Aber das gilt ja eh nur für mich und meinen Mann.

Dir wünsche ich dazu alles Liebe und viel Kraft!

LG
Daniela und der Mini Tyrann Jan Luca

Beitrag von dumela 18.03.06 - 09:01 Uhr

Hallo Yvonne

Ich bin mir sicher, dass ich bald ein zweites Kind möchte und mein man denkt wir sollen vielleicht noch warten.

Für mein Kind ist es sicherlich schön, ein nicht zu junge Geschwister zu haben und für mich ist es schön, weil ich dann auch schneller die Babyzeit vorbei habe und erst danach wieder arbeiten gehen will.

Wir haben uns jetzt geeinigt, dass wir während der Stillzeit (die hoffentlich sehr lange weitergeht) nicht verhuten und abwarten wie es kommt.

Grüße
Dumela

Beitrag von manu2204 18.03.06 - 09:22 Uhr

hallo unser beiden großen sind 4 jahre auseinnander und mein erstes kind war total eifersüchtig jetzt wo unser drittes kind da ist ist alles anders es ist keiner eifersüchtig ganz im gegenteil sie sind total vernarrt in die kleine .

lg manu

Beitrag von melli1986 18.03.06 - 10:57 Uhr

Hallo,

Alena ist jetzt 4 Monate und wird noch voll gestillt was ich auch noch bis 6 Monate machen will. Und dann werden wir auch so langsam anfangen zu üben.
Ich finde es sehr schön wenn die Kinder so nah auf einander sind. Wenn mir das Stillen nicht so wichtig wär, würden wir jetzt schon loslegen.

Lg Melli + Alena (*12.11.05)

Beitrag von jonni00 18.03.06 - 11:06 Uhr

Hallo..

wir wollen erst in 4-5Jahren das nächste.

ich will erstmal eine Ausbildung machen und dann mindestens ein Jahr arbeiten gehen. Undwir wollen auch erst bauen, damit wir mehr platz haben für Nr.2.
Denke aber, das ich dann das 3.te Kind, etwas eher dann möchte.

Alles gute beim üben und viel Spaß ;-)

LG johanna und Mia

Beitrag von gittaundmicha 18.03.06 - 13:46 Uhr

Ja, wir planen das auch. Nächsten Monat ziehen wir erstmal um und dann wollen wir die Verhütung wieder weglassen. Ich möchte zwar meine Tochter noch in vollen Zügen genießen, aber auch nacheinander Kinder bekommen. Find's schön für die Kinder, wenn sie dicht beieinander sind.

LG Gitta & Yael Tabea (*12.10.05)