Schafft der Körper das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonne 18.03.06 - 07:20 Uhr

guten morgen,

unser baby ist 4,5monate alt und in 2 monaten wollen wir für das 2. loslegen....schafft der körper das schon, oder ist das zu anstrengend, so schnell hintereinander schwanger zu sein?

lg,

madhavi#kratz

Beitrag von heyla 18.03.06 - 07:36 Uhr

Hallo Yvonne,

ich denke mal, dass das der Körper gut schafft... Halbes Jahr hinterher wieder eine Schwangerschaft ist ja nicht soooo schnell hintereinander... gibt auch Frauen, die bereits nach ein paar Wochen wieder schwanger werden... da ist es dann doch ein bisschen fraglich #kratz aber bei 6 Monaten denke ich ist er erholt genug.

Lg, Heyla

Beitrag von sranda76 18.03.06 - 07:47 Uhr

Hallo Madhavi

Ich denke mal schon das der Körper das schafft,obwohl die Frauenärzte ja immer sagen,das der Körper 2 Jahre braucht,bis er sich von einer Schwangerschaft erholt hat.Aber glaubst du nicht,das euer Sohn eventuell nacher etwas zu kurz kommt? Die volle Aufmerksamkeit,hat euer Sohn dann ja nicht mehr.
Übrigens,habe mal in deine VK geluschert,der Lipenverschluß bei eurem Sohn ist wirklich schön geworden,bei meinem Neffen sieht es leider nicht so schön aus.

L.G.
Sandra und #baby Florian 11.10.2005

Beitrag von hebigabi 18.03.06 - 08:50 Uhr

Im Mutterpass wird dann unter der Anamnese das Risiko stehen:

Rasche SS-Folge < als 1 Jahr

Der Körper ist noch garnicht wirklich mit der 1. SS fertig, da bekommt er schon wieder Druck durch eine 2.

Bei vielen ist es kein Problem, aber so manche haben körperlich ganz schön zu knacken- außerdem stellt sich auf keinen Fall mehr die Frage, wieviel Kilos du tragen DARFST, sondern du MUSST dein 1. Kind noch tragen- egal wie schwer der ist.

Liebe Grüße von

Gabi - die froh war, dass zwischen ihren SS 2 Jahre lagen


Beitrag von khia26 18.03.06 - 09:42 Uhr

Ich muss mal was loswerden.

Wieso eröffnest du 5 (!) Threads hintereinander?

Hättest du die Fragen nicht in einem Thread zusammen fassen können?

Das wird hier sicher einigen sauer aufstoßen...

Nur mal als Tipp für's nächste Mal.

LG
Khia