Hallo an alle Juni-mamas, wie gehts euch denn so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiesi1977 18.03.06 - 10:03 Uhr

Hallo an alle Juni-mamas!

Wie geht es euch denn so? Also ich bin heute 26+2 und mir geht es eigentlich ganz gut.:-D Nur das ich nun schon 10kg zugenommen habe und immer oefter Sodbrennen habe, das gefaellt mir nicht so richtig.:-[ Langsam koennte unser Knirps eigentlich auch schon kommen, obwohl es ja noch viel zu frueh ist. Seid ihr auch so ungeduldig?#augen Kann es kaum erwarten, die 30SSW zu erreichen!40Wochen sind doch einfach zu lang!!!#heul
Habt ein schoenes Wochenende!#liebdrueck
LG Katrin+#baby Noah (26+2)

Beitrag von plume3882 18.03.06 - 10:08 Uhr

Hallo Katrin...

also uns gehts soweit gut. Bis auf dass ich nach dem Zwerg schon die Uhr stellen kann. :-pIn der Woche klingelt mein Wecker gegen halb sechs und er macht mich meist schon 10 Min vorher wach. und wieso sollte es am Wochenende anders sein. #schmollDer hat heute echt keine Ruhe gegeben bis ich aufgestanden bin und ne Runde durch die Wohnung gewandert bin. Und ich hätt soooo gern ausgeschlafen.#gaehn

Naja ansonsten kann ich es auch kaum noch erwarten bis er da ist. Ich bin schon so was von hibbelig. Zumal von Tag zu Tag auch alles anstrengender wird und ich auch noch Blutdruckprobleme habe. Aber es wird schon werden.#huepf

So dann macht euch noch nen schönen Tag und schönes Wochenende.#liebdrueck

LG Peggy und #baby-Boy (26.SSW)

Beitrag von daylana 18.03.06 - 10:31 Uhr

Hallo,

ich habe gestern die 30 SSW erreicht und musste erstmal im Internet Bäuche vergleichen ;-) so ein bischen hab ich das Gefühl als würde ich einfach nur dick werden und vergesse manchmal das da jemand in mir immer größer wird. #freu
Zwischendurch habe ich auch mal Sodbrennen, aber mehr habe ich momentan mit ihrer Lage zu kämpfen, die ganze Zeit lag sie mehr links und ich konnte entspannt rechts schlafen, aber nun habe ich das Gefühl sie liegt quer #heul und ich weiß nicht mehr wie ich liegen soll...

Ist aber alles halb so schlimm, wenn man weiß wofür man es macht #baby

Wünsche Euch noch eine richtig schöne Zeit

LG

Tanja + Melissa inside 30SSW

Beitrag von britt.01 18.03.06 - 10:43 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mir geht es eigentlich auch ganz gut. Kann z.Zt nicht meckern. Schon 4 Wochen ohne Zwischenfall rum ;-)#freu

Habe auch das Gefühl bald zu platzen. Bauchumfang in der 27. Woche: 123 cm ... #schock#schwitz Habe etwas über 8 kg zugenommen. Ist ja eigentlich noch im Rahmen.

Bin ebenfalls schon ungeduldig. Will endlich in Mutterschutz gehen. Hab einfach kein Nerv auf Arbeit. Hab eh nur das Baby im Kopf...

Da hab ich noch mal ne Frage: braucht man die Bescheinigung vom FA wegen dem ET für den Arbeitgeber 6 Wochen vor ET oder 6 Wochen bevor man in MuSchu gehen will?

Am Mittwoch waren mein Menne und ich das erste mal beim GVK. War ganz interessant.

Habt ihr auch schon ein wenig Angst vor der Geburt?! Ich ja!!! #heul:-(

Wünsche euch alles Gute!

Gruß, Anja + Tim (?), 27+5

Beitrag von katta0606 18.03.06 - 10:37 Uhr

Hallo katrin,

mir geht es blendend ! Heute hab ich ausnahmsweise mal (noch) kein Sodbrennen :-) aber was nicht ist...
Ich bin gestern in die 28.SSW gerutscht und kann es auch kaum erwarten, bis die (?) Kleine endlich da ist. Leider spielt sie beim 3-D-Ultraschall nie mit. Entweder ist sie am toben, so dass kein richtig gutes Bild zustande kommt, oder die dreht sich weg *schmoll*
Aber ansonsten hat sie sich dankenswerter Weise meinem Lebensrythmus angepasst. Das heißt, mein Wecker klingelt meistens so um 4.30 Uhr morgens, da schläft sie noch. Erst auf der 1,5 stündigen Autofahr wird sie langsam wach und tanzt zu der Musik, die ich ihr vorsinge :-).
Leider muss ich am Wochenende komplett arbeiten, aber momentan ist es noch recht ruhig. Das Ende hab ich ja schon vor Augen. Nächsten Sonntag ist meine letzte Schicht - danach geht es mit altem Urlaub und massig Überstunden in den vorgezogenen Mutterschutz *jubel*
Euch noch eine schöne Zeit und ein schönes ruhiges Wochenende bei tollem Wetter ! Der Früüüühling kommt !! #freu#

LG Katja

Beitrag von winnirixi 18.03.06 - 10:45 Uhr

Hallo! :-)

Mir geht es sehr gut, ich habe kein Wasser und kein Sodbrennen, keine Kreuzschmerzen und nix. Ich habe aber SS-Diabetes und +15kg auf den Rippen. Seitdem ich aber Diät halten muss, habe ich nicht mehr zugenommen (sogar in der ersten Woche 2kg abgenommen), das kleine Wasser an den Fingern habe ich ganz weg, genauso, wie die ganzen Pickel! Diabetes hat doch was gutes ;-)

Unsere 3D Fotos haben sehr gut geklappt, wer mag, kann sie hier angucken: http://www.otthona.net/24-SSW.html

LG, Leonora
(29.SSW)

Beitrag von rose80 18.03.06 - 11:14 Uhr

Hi Katrin

uns gehts auch prima. Sicher sind da die kleinen Wehwechen, aber bald haben wir es doch hinter uns. Bin heute in die 29. Woche gerutscht und kann es immer noch nicht glauben, wie schnell die letzten Wochen doch vergangen sind. Klar bin ich auch ungeduldig. Vor allem seit das Kinderzimmer steht, aber ich merke, dass ich letzten Wochen auch noch brauche. Sei es noch eine ruhige Zeit mit meinem Schatz zu verbringen, oder mich auf die Geburt vorzubereiten. Damit setze ich mich jetzt mehr auseinander, als zu Beginn und ich glaube ich waere total ueberrumpelt, wenn der Kleine jetzt schon kommen wuerde.
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich erst naechste Woche mit dem GVK anfange und ich mir auch nicht wirklich vorstellen kann, was bei der Geburt auf mich zukommt.
Ich empfinde die Zeit jetzt als sehr aufregend, denn mit jedem Tag kommen wir unserem Traum einen Schritt naeher und dann ist von einem Tag auf dem anderen alles anders.
AHHH und wenn ich das so schreibe koennt ich schon wieder vor Freunde Luftspruenge machen #huepf

Ich wuensch Euch ein schoenes WE

lieben Gruss
Sandra (29ssw.)

Beitrag von chriss 18.03.06 - 11:21 Uhr

Hallo ihr
Mir tut die Symphyse ständig weh, eigendlich bei jedem Schritt. Der Rücken schmerzt immer mal wieder und der Bauch will nicht wachsen!!!! 103 Umfang und das seit 3 Wochen. Zugenommen habe ich erst 4 kg.
Zappelig ist die kleine schon ganz gut. Trifft jetzt auch immer mal öfter die Rippen und meine Blase mag sie sowieso.
Mir fällt so langsam alles ein wenig schwer. Arbeiten muss ich noch 4 Wochen, denke aber drüber nach mich Krankschreiben zu lassen.
Sonst gehts uns gut!!! Gvk mache ich nicht mit, denn es wird ja eh ein Kaiserschnitt.
LG Chriss mit Mädel 27+5