Kinderwagen - Hartan racer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krilli81 18.03.06 - 11:26 Uhr

Hallo Kugelbäuche!

Bin gerade in der 23. woche und somit eine juli mama!#freu

Haben uns schon einige Kinderwagen angeschaut und uns vorausichtlich für den hartan racer entschieden. hat hinten 2 große Räder und vorne 4 kleinere . Er ist total leicht zu lenken , leicht zusammen klappbar und klein und kompakt. Leider ist er relativ teuer!!!#kratz

Was haltet ihr von diesem hartan Wagen???
Wäre froh über meinungen und eventuell schon erfahrungen mit diesem Wagen.

Danke und viel Spaß noch an diesem Wochenende;-)

lg christine

Beitrag von stelze1 18.03.06 - 11:33 Uhr

Hallo,

bin selber erst in der 7.ssw aber meine beste Freundin hat diesen Kinderwagen und ist super zufrieden.
Möchte auf jeden Fall auch diesen Kinderwagen haben. Ist wirklich nur zu empfehlen. Sie meinte auch, dass der Wagen leicht umzubauen wäre. Von Baby auf Sportwagen. Sie ist übrigens auch eine Juli Mama:)

LG und alles Gute, stelze
7.ssw

Beitrag von silberknopf 18.03.06 - 11:45 Uhr

Hallo,

ich habe mich auch für einen Hartan Kinderwagen entschieden, allerdings für einen mit vier großen Rädern, da ich von einer Bekannten erfahren habe, dass man mit den vier kleinen Rädern vorne ganz schlecht auf Spielplätzen, Wäldern und sowas fahren kann. Sollte man in seine Überlegungen mit einbeziehen, finde ich.

LG,
Silberknopf & #ei 34.SSW

Beitrag von viviane74 18.03.06 - 16:20 Uhr

Hallo,

wir haben uns auch für den Hartan Racer S entschieden. Und zwar aus folgend Gründen:

- leicht und mit wenig Kraft umzubauen
- super zu lenken diurch due 4 kleinen Reifen vorne
- großer Einkaufskorb unter dem Wagen
- Sehr gute (nach Beadarf einzustellende Federung)
- Die Räder lassen sich zum Fahren auf Waldwegen etc. fixieren, ist dann also auch kein Problem mehr

....und viele weitere Gründe! ich kann Dir nur dazu raten! Bin übrigens auch eine Juli Mama

Liebe Grüße

Viviane74 + Baby-Boy (22+6)

Beitrag von kat76 18.03.06 - 12:13 Uhr

Hallo,

wir hatten uns eigentlic auch für einen Hartan Racer entschieden, fanden den aber sehr teuer.
Wir haben uns jetzt einen Wagen von Picolo gekauft. Sieht so aus wie der Hartan Racer ist genauso leicht undleicht zusammenklappbar. Im Internet gibt es den für 179,- EUR.


Viel Spaß noch und schönes Wochenende

Kati + Krümel 28. SSW

Beitrag von jungfrau83 18.03.06 - 12:49 Uhr

hallo

Also der sagt mir jetzt erstmal nichts. Du solltest auf jedenfall auf die bereifung achten am besten mit Luftbereifung. Mit den Plastikrädern wirst du bestimmt im Winter wenn schnee liegt und auch wenn es sandig ist schwierigkeiten haben. Und auf die Federung ob er gut federt. Ich habe von meiner tante einen Kinderwagen geschenkt bekommen. Denn hatte sie mal bei Ebay ersteigert und der ist super von "chicco". der ist auch gebraucht.

Mfg
jungfrau83+36ssw

Beitrag von laura74 19.03.06 - 15:49 Uhr

Hallo Christine,
ich bin auch eine werdende Juli-Mama und wir haben den Hartan Racer bestellt. Wir hatten beim ersten Kind den Teutonia Mistral und der war leider gebraucht und nicht mehr so gut in Schuss, so dass wir ihn ans Krhs verschenkt haben. Neu würde dieser mit Sicherheit auch zw. 500 u. 600 Euro kosten. Für den Hartan haben wir jetzt inkl. Zubehör 500 Euro bezahlt. Aber ich finde er ist sein Geld wert. Der o.a. Teutonia und der Racer wurden übrigens als einzige bei Stiftung WArentest mit Gut bewertet.
LG, Laura mit Pünktchen Nr. 2 im Bauch 26. SSW #liebe