Folgemilch / Kuhmilch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hope_elmo 18.03.06 - 12:05 Uhr

Hallo miteinander,

meine Maus wird nächste Woche ein Jahr alt und bekommt morgens (vor dem eigentlichen Frühstück) und abends (nach dem Abendbrei) noch ca. 300 ml BEBA 3 Juniormilch. Ich frage mich nun, ob ich auf Kuhmilch oder Kaba umsteigen kann und soll.

Vielleicht denke ich da falsch, aber: Ist die BEBA-Milch nicht mehr "Essen" - also Nahrung - und die Kuhmilch eben nur "Trinken"? Ich dachte eigentlich, dass ich Milch so als "Nebenbeigetränk" wie z. B. Tee oder Wasser gebe.

Hat da jemand von Euch mehr Ahnung wie ich und könnte mich da mal "aufklären"?

Danke schon mal vorab,

liebe Grüsse,
Sabine mit #stern Janis Céline

Beitrag von gwenyfar 18.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo!

Milch gilt als Nahrungsmittel und sollte nicht als Durstlöscher gegeben werden.

Liah bekommt morgens 230 ml Milch als erstes "Frühstück", dann gegen 10 Uhr einen Snack (Obst) und dann Mittag usw.

Sie bekommt auch Joghurt und Käse, damit ist der Calziumbedarf wohl meines Wissens nach abgedeckt.

Kaba würde ich nicht geben, da der viel Zucker enthält, lieber nur Milch.

Ich habe ca. innerhalb von einer Woche umgestellt, als Liah 1 Jahr alt war.

Ich habe immer so 25 ml Vollmilch durch Pulvermilch ersetzt bis sie Vollmilch pur hatte.

Gib die mit 3,5 % Fett, das brauchen die nämlich.

Hilft dir das weiter?
LG Gwenyfar

Beitrag von hope_elmo 18.03.06 - 14:14 Uhr

Hallo Gwenyfar,

danke erst mal für Deine Antwort.

Aber Milch sättigt doch nicht, oder? Also wenn ich Hunger habe, könnte ich 3 l Milch trinken - deswegen hab ich immer noch Hunger ;-)

Joghurt und Käse bekommt sie natürlich auch.

Und Kaba würde ich natürlich nicht immer geben, zwischendurch halt mal. Das mit dem Zucker sehr ich - ehrlich gesagt - nicht so eng. Ich bin der Meinung, dass mal ein Stückchen Kuchen oder mal etwas anderes, das gezuckert ist, sicherlich nicht schadet. Aber da gehen die Meinungen eben auseinander.

Liebe Grüsse,
Sabine mit #stern Janis Céline

Beitrag von gwenyfar 18.03.06 - 18:04 Uhr

Klar, Liah bekommt auch ab und an ein ehrliches Stück Schokolade, warum auch nicht?

Nur jeden Tag Kaba, statt Milch wäre halt nicht so schick.

Ich würde mir im Restaurant auch keinen Teller Milch bestellen, aber Liah wird da so 2 bis 3 Stunden von satt.

LG Gwenyfar