Ab wann Zäpfchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bianca_deroberti 18.03.06 - 13:16 Uhr

Hallo!!!
Ich war gestern mit meinem kleinen 7 Monate bei der 2. 6fach- Impfung. Jetzt hat er allerdings 37,7° Temperatur. Ab wann sollte ich ihm ein Fieber Zäpfchen geben? Ab wann ist es eigentlich Fieber?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
Liebe Grüße Bianca und #baby Alessandro (der jetzt friedlich schläft)

Beitrag von sam239 18.03.06 - 13:36 Uhr

Hallo,

ab 38,5 ° spricht man bei Babys von Fieber, ab da würde ich ihm ein Zäpfchen geben. Vorsichtshalber würde ich jede Stunde messen.

Liebe Grüße
Sam

Beitrag von trt 18.03.06 - 17:31 Uhr

mein Arzt hat zu mir gesagt, ab 39,5 ein Zäpfchen geben (Mexalen)
bei Babys ist es nicht so schlimm wie bei einem Erwachsenem, wenn die mal 39 Fieber haben.
Aber wenn er unruhig ist und viel weint dann würd ich ihm trotzdem eins geben.
LG Dilek

Beitrag von rottiwauwau 18.03.06 - 21:16 Uhr

Hallo Bianca,

meine Kleine hatte vor etwa 1 Monat 3-Tage-Fieber. Sie hatte 39,2. Ich habe dann beim unserer KÄ angerufen und die hat gesagt, man muß unbedingt ab 38,5 was geben, weil sonst das Fieber zu schnell steigen kann und dann wird es schwer, das wieder runterzubekommen. Ich habe Paracetamol-Zäpfchen gegeben.

#liebe Grüße

JANA + schlafender #sonnenschein 07.07.05