Habt ihr auch so "Heultage"??

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von vanilia 18.03.06 - 14:06 Uhr

Hallo!

Also mein Kleiner ist jetzt 15 Tage alt und ich hab alle paar Tage mal richtige Weinkrämpfe. Das kommt, wenn Felix Bauchweh hat und ich ihm nicht helfen kann, manchmal aber auch einfach weil mir vielleicht gerade der Spinat angebrannt ist, oder ich allein zu Hause bin.

Ich könnte dann die ganze Zeit nur weinen und irgendwie hören die Tränen einfach nicht auf zu fließen. Ich hab dann immer ein schlechtes Gewissen dem Kleinen gegenüber, aber ich kann das einfach nicht stoppen.
Gehts euch auch so?
Und wie lange dauern diese Stimmungsschwankungen denn ungefähr?

Lg, Nadine + Felix *03.03.06#freu

Beitrag von muschu2 18.03.06 - 15:05 Uhr

Hallo!

Ja,geht mir auch so!!!
Manchmal kann ich gar nicht sagen,warum ich heule.
Heute ist unser Kleiner 19 Tage alt uns so langsam wird es besser.
Die Hormone müßen sich erst wieder einpendeln,das dauert halt ein bißchen.

LG

Mascha mit William (27.02.06)

Beitrag von dienchen23 18.03.06 - 19:20 Uhr

Hallo Nadine,

das ist ganz normal das sind die Hormone die sich erst wieder einpendeln müssen. Und man muss sich ja auch erstmal an das neue Leben gewöhnen.
Ich hatte das nach der Geburt auch und war total überrascht weil ich mich so nicht kenne.
Aber glaube mir das geht vorbei.
Bei mir war es so in etwas vier Wochen nach der Geburt vorbei.

Liebe Grüße

Nadine & Dejan 27.10.05

Beitrag von coolmum 18.03.06 - 20:39 Uhr

hallo!

mir gings nach der geburt genauso. ich hab zwar heute auch noch hin und wieder so nen tag, an dem ich nicht weiß was eigentlich los ist, aber direkt nach der geburt wars am schlimmsten. das ist ganz normal. wie hat meine hebamme immer gesagt "man darf nicht meinen dass die welt auf einmal immer nur rosarot ist!" wo sie recht hat hat sie recht. mein mann hat das nie wirklich verstanden... #schmoll

ich glaub auch dass es nach ca 4 wochen vorbei war. haltet durch, es wird besser!

lg
#coolmum