Wie lange sind eure "Großen" auf dem Kiddy-Board / Seat2go mitgefahren ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von heike78 18.03.06 - 14:49 Uhr

Hallo allerseits,

unsere Tochter wird im Juli 3 und zur gleichen Zeit erwarten wir unser 2. Kind.

Jetzt stellt sich nur die Frage, ob such die Anschaffung von so einem Gerät auch lohnt ???

Generell ist sie eher der faule Typ, sprich sie lässt sich noch gerne im Wagen durch die Gegend kutschieren, was ich auch nicht wirklich schlecht finde, da man doch etwas schneller unterwegs ist ;-)

Wie sind denn eure Erfahrungen ? Sind eure Großen lange mitgefahren ??

Danke schonmal im Voraus #freu

#liebdrueck#liebdrueck Heike

Beitrag von sweety03 18.03.06 - 19:23 Uhr

Hallo!

Meine grosse Tochter war bei der Geburt ihrer Schwester vor 8 Monaten gerade 2 geworden.
Ich habe in der ganzen Zeit das kiddy board höchstens 10 Mal benutzt, ansonsten läuft sie alle Strecken.
Und Deine Tochter ist bei der Geburt ja noch ein ganzes Jahr älter, so dass ich mir keins mehr anschaffen würde.

Sweety

Beitrag von sun.dra 18.03.06 - 19:47 Uhr

Also regelmäßig ist mein Großer so bis er 2,5 Jahre alt war mitgefahren. Aber ab und an benutzen wir es selbst jetzt noch mit 3,5 Jahren, wenn wir z.B. mal wieder vieeeel zu spät zum KiGa loskommen. Oder wenn wir mal in der Stadt sind, weil ich ihn dann einfach besser im Auge habe als wenn er zwei Meter voraus rennt.

Grüße,
Sandra