Schreien nach dem Aufwachen- Hunger? Aber so heftig????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von miki24 18.03.06 - 14:50 Uhr

Hi,

die Überschrift hört sich zwar ein wenig merkwürdig an aber ich habe folgendes "Problem":

Mein Sohn (*21.12.05) bekommt ca. alle 4 Stunden nach Bedarf Milupa Aptamil Pre.
Wenn er dann aufwacht, schreit er sofort wie am Spieß und läßt sich erst beruhigen, wenn er seine Flasche bekommt. Das ist aber erst seit ein paar Tagen so, vorher hatte ich immer noch genug Luft, um ihn zu wickeln....daran ist jetzt nicht mehr zu denken.
Er schreit sonst so doll, dass ihm die Stimme wegbleibt...
Ist das bei Euren Babies auch so und total normal oder wird er nicht mehr genug satt?
Woran würde ich sonst merken, dass ihm die Pre-nahrung nicht mehr ausreicht?

Liebe Grüße
Miki

Beitrag von buzzelmaus 18.03.06 - 16:33 Uhr

Hallo Miki,

dass kenn ich von meiner Emily auch.

Mal wacht sie auf und brabbelt los und mal schreit sie sofort.

Das ist völlig normal. Der Hunger nach dem Aufwachen ist halt unterschiedlich groß. Vielleicht macht er gerade einen Wachstumsschub durch und hat deshalb keine große Geduld, um aufs Essen zu warten.

Ich würde jedenfalls nicht umstellen. Er wird ja noch satt davon - auch wenn er z. B. alle 2 Stunden Hunger hätte (das halten die meisten für das Zeichen, dass ein Baby nicht mehr satt wird).
Emily bekommt heute noch Pre und hat auch immer wieder Phasen, in denen sie mehr braucht und da man Pre nach Bedarf geben kann, bleibe ich dabei.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (*05.08.05)

Beitrag von miki24 21.03.06 - 12:53 Uhr

Danke für Deine Antwort, hach ich mache mir auch immer Gedanken über Dinge....
Hoffentlich läßt diese unnötige Angst bald nach!

Liebe Grüße
Miki