Mal ne Frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ghost_mouse 18.03.06 - 14:54 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

ich bin in der 6. Woche schwanger und hab mal ne etwas seltsame Frage, die mich und meinen Freund aber beschäftigt.

Schaden wir dem Baby, wenn mein Freund beim Sex auf mir liegt (also in der Missionarsstellung)? Ich habe nämlich bedenken, dass das Kind zu sehr "gequetscht" wird und kann mich so irgendwie gar nicht mehr entspannen. #hicks

Komische Frage, ich weíß, ist aber ernst gemeint!

Danke für Eure Antworten!

Gruß
Katja

Beitrag von luna8.7. 18.03.06 - 15:00 Uhr

Hallo Katja,

mein Gyn hatte nur gesagt, dass wir die ersten 3 Monate etwas langsamer machen sollen, aber das merkst du schon, wenn´s dir unangenehm wird! Das Baby ist ja gut in der Fruchtblase geschützt.

Am besten ist meistens sowieso, wenn du dich auf dein Gefühl verlässt und auf deinen Körper hörst!

LG Nadine:-)

Beitrag von kuschelmaus2006 18.03.06 - 16:01 Uhr

Also in der 6 ssw ist noch nicht der fall das dein freund das baby einquetschst ....!!!!! die ersten drei monate dürft ihr halt nicht zu wild mitnander umgehen aber ansonsten steht dem sex da nix im wege solange du keine schmerzen dabei fühlst oder ein komisches gefühl hast ...


also viel spass beim#sex wünsch ich euch und ne tolle schwangerschaft

lg sabrina 26ssw +#baby