Warum macht er sowas???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ruhrpottfee 18.03.06 - 14:54 Uhr

Hallo,
mein Sohn Till (11Monate) und ich waren gestern zu besuch bei Till´s Freund Yannick. Yannick ist genauso alt wie Till und hat eine dreijährige Schwester.
Seitdem die beiden geboren sind treffen wir uns recht regelmäßig. Mal 1 mal die Woche, mal alle 2 Wochen. Till kennt die beiden also recht gut. Wir haben bei uns im Ort leider keine Pekip angebote gehabt sonst wären wir dorthin gegangen. Aber nun zu meinem Problem. Yannick wollte gestern mit Till toben, schmusen über ihn drüber krabbeln. Mein Sohn hatte nichts besseres zu tun als zu versuchen Yannick zu beißen und er schrieh als wäre er wütend. Entsetzen in meinem Gesicht. Wir haben Till nie geschlagen, geschweige denn gebissen oder ähnliches!! Die Mutter von Yannick meint weil er den umgang mit anderen Kindern nicht so gewohnt ist wie Yannick, der durch seine große Schwester Till einiges vorraus hat, hat er so versucht Yannick mitzuteilen das er das nicht möchte. Aber ist dieses Verhalten mit 11 Monaten denn normal??? Ich mache mir echt Sorgen wo das hingehen soll. Als Till versuchte Yannick zu beißen habe ich ihn direkt hoch genommen und habe mit einem "deutlichen" Nein versucht ihm mitzuteilen das das nicht in Ordnung ist was er tut.
Ich mache mir echt große Gedanken über sein Verhalten, liegt es denn wirklich daran das er nicht so viel umgang mit anderen Kindern hat???
Bin für jeden Gedanken, Tip dankbar....
Lg
die Sorgengeplagte Sabine und der schlafende Till

Beitrag von estefania2003 18.03.06 - 15:05 Uhr

Hallihallo, also meiner hat nicht gebissen, aber die Tochter der Patentante...meiner hat ( macht er heute noch ) gehauen...
Im Buch " Oje, ich wachse " steht es ganz gut drin, dein kleiner Till ist mitten in einen Entwicklungsschub...er muss seine Agressionen raus lassen, die erkennst dabei keinen grund aber irgentwas passt ihm nicht, oder was gelingt ihm nicht....da bricht schon mal eine kliene Welt zusammen...
Meiner hat auch noch mein Spanisches Temperament geerbt...da geht ihr immer die Post ab wenn die Spielsachen durch den Raus fliegen...

Mach dir keine Sorgen ist normal und geht vorbei. Die Patentante hat ihr das immer verboten und nach ein paar Wochen war es vorbei...

Alles Gute und noch viiieeell viiieeeel Spass mit den kommenden Entwickungsschübe

Estefania und Lucas 13,5 Mon